Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Eine Alnternative zu <table> Tabellen...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Eine Alnternative zu <table> Tabellen...

    Hallo zusammen!

    Ich habe mir ein kleines Script gebastelt, welches mir Statistik-Inhalte die ich in einer DB gespeichert habe, in vorm eine Tabelle auf dem Bildschirm ausgibt.
    Dabei wird die Tabelle selbst auf die klassische Methode, eben als reine HTML-Tabelle ausgegeben. Eine solche Tabelle sieht im Grundgerüst wie folgt aus:

    Code:
    <table>
      <tr>
        <th></th>
        <th></th>
        <th></th>
        <th></th>
        <th></th>
      </tr>
      <tr>
        <td></td>
        <td></td>
        <td></td>
        <td></td>
        <td></td>
      </tr>
    </table>
    Zur Erklärung:
    Die Seite selbst, auf der die Tabelle zu sehen ist, ist auf <div>-Containern aufgebaut. Es wird wirklich nur die Statistik-Tabelle als reine HTML-Tabelle ausgegeben.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob es via HTML eine Möglichkeit gibt, auf diesen HTML-Tabellen-Code zu verzichten. Ein Grund wäre für mich, dadurch eine bessere Barrierefreiheit sicherzustellen.

    Leider konnte ich hierzu noch keine brauchbaren Infos finden.
    Muss eine Alternative auf div-Container aufgebaut werden oder könnte evtl. auch mit <dl>, <dt>, und <dd> gearbeitet werden?
    Hat jemand von euch damit Erfahrung? Wie könne ein solcher Ansatz aussehen? Oder ist auch eine einzelne Tabelle, die nicht verschachtelt ist als Barrierefrei anzusehen?

    Danke für eure Rückmeldungen!


  • #2
    Zitat von Abweichler Beitrag anzeigen
    Nun stellt sich mir die Frage, ob es via HTML eine Möglichkeit gibt, auf diesen HTML-Tabellen-Code zu verzichten. Ein Grund wäre für mich, dadurch eine bessere Barrierefreiheit sicherzustellen.
    Das wäre absoluter Quatsch - du hast Daten darzustellen, die tabellarischer Natur sind. Also wäre alles andere als die Verwendung einer Tabelle im Markup Unfug.


    Natürlich kannst du deine ggf. Tabelle noch besser gliedern - explizite THEAD/TBODY/TFOOT-Sektionen, ggf. Überschriftenzellen, Captions, etc.

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für die Rückmeldung! Somit werde ich bei der Tabelle im Markup natürlich bleiben. Dachte mir schon das man es mit der Barrierefreiheit auch übertreiben kann.

      Kommentar


      • #4
        Genau zu diesem Thema habe ich einst einen Artikel geschrieben: OpenWebBoard / Tutorials / HTML & CSS / Sind HTML-Tabellen out?
        Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Manko10 Beitrag anzeigen
          Genau zu diesem Thema habe ich einst einen Artikel geschrieben: OpenWebBoard / Tutorials / HTML & CSS / Sind HTML-Tabellen out?
          Vielen Dank für den Hinweis!
          Klarer und deutlicher, wie in dem Artikel, geht es nicht mehr.

          Kommentar

          Lädt...
          X