Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

input type text/password verschieden lang

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • input type text/password verschieden lang

    hallo,

    nachdem ich meinen CSS fehler gefudnen hab steh ich vior einem neuen raetsel. im fuchs zeigt es mir diese 2 felder beide in korrekter laenge an, im IE alderdings ist das namensfeld um 2 einheiten laenger...??

    Code:
    <form name="form1" method="post" action="checklogin.php">
    <td>
    <table width="100%" border="0" cellpadding="3" cellspacing="1">
    <tr>
    <td><b>Username:</b></td>
    <td><input name="myusername" type="text" name="myusername" size="13"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td><b>Password:</b></td>
    <td><input name="mypassword" type="password" name="mypassword" size="13"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>&nbsp;</td>
    <td><input type="submit" name="Submit" value="Login"></td>
    </tr>
    </table>
    </td>
    </form>
    wenn ich type="password" in type="text" umaendere hab ich dann beide felder gleich lang. also kann es kein programmierfehler sein meinerseits...
    weiss jemand rat?

    liebe gruesse
    peroja


  • #2
    Das liegt daran, dass die Browser die Textfelder nach der Buchstabenlänge einstellen. Bei PW's sind es ja nur (enge) Punkte.

    Lösung: Gebe beiden Textfeldern die CSS-Eigenschaft "width" mit festen Breite.

    Kommentar


    • #3
      nach der Buchstabenlänge
      Nicht ganz. Sondern nach der Mittellänge der verwendeten Schriftart. Vermutlich sind also für beide Inputtypen unterschiedliche Schriftarten eingestellt.
      Gebe beiden Textfeldern die CSS-Eigenschaft "width" mit festen Breite.
      Klappt übrigens bei Textareas nicht browserübergreifend, weil manche Browser die Breite der Scrolleiste als Teil der Gesamtbreite sehen und manche nicht.
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Oh.. interessant..

        Kommentar

        Lädt...
        X