Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mehrsprachige Webseite

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mehrsprachige Webseite

    Hallo,

    ich bin gerade damit beschäftigt eine Webseite aufzubauen. Hierbei wurde jetzt erwähnt, dass es vll. später auch eine anderssprachige Seite geben soll.
    Meine Frage ist jetzt, "was ist die beste Lösung"? verschiedene Verzeichnisse für verschiedene Sprachen (examplte.tld/de/, example.tld/en/ ...) Oder alles unter example.tld/ und irgendwie wird festgestellt, welche Sprache gewünscht wird und die entsprechende Text-Datei inkludiere? Bei der zweiten Variante, wie soll festgestellt werden, welche Sprache, Cookie, Session ...?

    Vorläufig geht es nur darum zu überlegen, wie man später leicht/schnell auf multilanguage umschaltet und wie dass für den User/kunden am besten/einfachsten geht. SEO ist erst einmal nebensächlich ...


  • #2
    Die Frage wurde mehrfach erörtert in diesem Forum.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Sry, mein Fehler!

      Ich habe mich jetzt durch die Foren-Suche gehangelt, aber in den Threads die ich mir angeguckt habe ging es nur um die Implementierung von der zweiten Variante und auch nur, wo die Texte herkommen, nicht wie ausgewählt/wo gespeichert wird, welche Sprache.

      Mir geht es aber darum, die Vor/Nachteile von "meiner Variante" 1/2 zu erörtern.
      Wenn ich Variante zwei nehme habe ich z.B. für alle Sprachen eine Seite example.tld/neues_Paket_kaufen.php . Ist das nicht für alle nicht deutsch Sprechenden Besucher der Webseite doof? Oder ist das total unwichtig!?

      mfg
      d0ne

      Kommentar


      • #4
        Wenn SEO egal ist, ist die Frage doch total Hupe. Weil Variante 1 und 2 sich ja nicht wiedersprechen. Es sind zwei verschiedene Teilaspektes eines Themas: URL-Gestaltung und Implementierung.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar

        Lädt...
        X