Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

XHTML Hilfe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • XHTML Hilfe

    Also XHTML ist jetzt wap als .wml?
    oder?

    Also wenn ja dann bitte bei folgenden helfen:

    Code:
    <?xml version="1.0"?>
    <!DOCTYPE wml PUBLIC "-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN" "http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml">
    <wml>
    <card id="formular" title="handy-paradies.at WAP">
    
    
    
    
    Bestellnr : <input type="text" name="vn"/> 
    
    
    </p>
    
    <p align="center">
    <anchor>
      ok
      <go href="#$vn" method="get">
        <postfield name="pfvn" value="$(vn)"/>
    
      </go>
    </anchor>
    </p>
    
    </card>
    Also und ich möchte haben dass man nicht in der gleichen Datei weitergeleitet wird sondern mittels php, z.b.: www.domain.at/login.php?von=$vn

    geht das?

    oder wie kann man das realisieren?

    bitte helfen!


  • #2
    So könnte das Formular aussehen:

    Code:
    <?xml version="1.0"?>
    <!DOCTYPE wml PUBLIC "-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN" "http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml">
    <wml>
    <card id="formular" title="Formular">
    
    
    
    
    Var 1: <input type="text" name="var1"/> 
    
    
    Var 2: <input type="text" name="var2"/>
    </p>
    
    <p align="center">
    <anchor>
      Senden
      <go href="http://wap.test.com/login.php" method="post">
        <postfield name="postvar1" value="$(var1)"/>
        <postfield name="postvar2" value="$(var2)"/>
      </go>
    </anchor>
    </p>
    
    </card>
    </wml>
    Und so oder ähnlich die Auswertung:

    Code:
    <?php
    echo "<?xml version=\"1.0\"?> \n";
    echo "<!DOCTYPE wml PUBLIC \"-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN\" \"http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml\"> \n";
    echo "<wml>";
    echo "	<card id=\"datenverarbeiter\" title=\"Verarbeitung\"> \n";
    echo "		
    
    Von dir eingegeben:</p> \n";
    echo "		
    
    Var 1 = $postvar1</p> \n";
    echo "		
    
    Var 2 = $postvar2</p> \n";
    echo "	</card> \n";
    echo "</wml> \n";
    ?>
    HTH

    Kommentar

    Lädt...
    X