Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Timer

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eddaholzbein
    hat ein Thema erstellt Timer.

    Timer

    Hallo,
    ich wollt auf meiner page ein Timer reinbauen aber ich weiss nicht wie so einer geht.

    er soll bei 0 anfangen und unähntlich laufen lassen.
    Aber wenn man eine seite aufruft soll der Timer nicht wieder von vorne anfangen.

    THX

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    immer das ewige posing von java != javascript , also die syntax ist ja nicht wirklich grundverschieden!

    ich würd nichts sagen bei vb != java oder so!

    dein code wird deshalb hinein geschrieben weil du vor den code den script tag setzen mußt!

    <script language:JavaScript>

    und am Ende deines JavaScriptschnippsels

    </script>

    Code:
    <html>
    <head>
    </head>
    <body>
    <form name=form>
            
            <input type="text" name="counter" size="30" value="Loading...">
    </form>
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    <!--
    var i = 0;
    
    function test()
    {
    
    window.setTimeout("test()", 1000);
    
    document.form.counter.value = i++;
    
    }
    
    test();
    //-->
    </script>
    </body>
    </html>
    ich hoffe das ist sowas wie du meinst? lg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    hm kenn mich zwar nicht sehr sehr gut mit java aus aber wenn ich die datei aufrufe kommt folgenes im fenster
    Java != JavaScript

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Les das mal dann wird es dir bestimmt schon besser gehen:
    http://amor.rz.hu-berlin.de/~h0444uw...-html/3ax.html
    Und änder deinen Code mal etwas
    Code:
    <script>
    function timer() 
    { 
    var check; 
    if(check!="ja"){ 
    countdown=<?php echo $timer ?>; 
    check="ja"; 
    } 
    countdown--; 
    } 
    setInterval(timer(),1000); 
    </script>

    Einen Kommentar schreiben:


  • Eddaholzbein
    antwortet
    Zitat von burner.nst
    http://de3.php.net/manual/de/ref.filesystem.php
    das einfachste ist den startpunkt des timers in die datei zu schreiben und dann mit time()-startpunkt den stand des timers auszurechnen
    den timer an sich musst du dann mit setInterval() machen
    hier mal ein code:
    Code:
    function timer()
    {
    var check;
    if(check!="ja"){
    countdown=<?php echo $timer ?>;
    check="ja";
    }
    countdown--;
    }
    setInterval(timer(),1000);
    da ich javascript aber nicht sehr gut beherrsche weiß ich nicht ob der code einwandfrei funktioniert
    hm kenn mich zwar nicht sehr sehr gut mit java aus aber wenn ich die datei aufrufe kommt folgenes im fenster

    Code:
    function timer() { var check; if(check!="ja"){ countdown=3; check="ja"; } countdown--; } setInterval(timer(),1000);

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    http://de3.php.net/manual/de/ref.filesystem.php
    das einfachste ist den startpunkt des timers in die datei zu schreiben und dann mit time()-startpunkt den stand des timers auszurechnen
    den timer an sich musst du dann mit setInterval() machen
    hier mal ein code:
    Code:
    function timer()
    {
    var check;
    if(check!="ja"){
    countdown=<?php echo $timer ?>;
    check="ja";
    }
    countdown--;
    }
    setInterval(timer(),1000);
    da ich javascript aber nicht sehr gut beherrsche weiß ich nicht ob der code einwandfrei funktioniert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hi,

    unähntlich
    Ähem...es heisst " unendlich "

    Aber wenn man eine seite aufruft soll der Timer nicht wieder von vorne anfangen.
    Das geht wahrscheinlich nur ueber die Cookies, aber nicht jeder nutzt diese.

    Was das Problem selbst angeht, weiß ich leider keine Loesung.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X