Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] alert(zahl.value);

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] alert(zahl.value);

    Ich hab eine kleine Funktion geschrieben, die mir was berechnen soll. Allerdings toße ich dabei immer wieder au Fehler:

    Code:
    function berechnen() {
    
    
    
    for (i=0;i<21;i++) {
    
    
    id = "id" + i;
    zahl = document.getElementById(id);
    
    alert(zahl);   // Hier ist das Problem
    
    
    variablec = "c2" + i;
    variableet = "et2" + i;
    variablear = "ar2" + i;
    
    chrkost = variablec * zahl;
    etkost = variableet * zahl;
    arkost = variablear * zahl;
    
    ckost = ckost + chrkost;
    ekost = ekost + etkost;
    akost = akost + arkost;
    
    }
    
    
    }
    Wenn ich mir die Variable Zahl per alert zurückgeben lassen bekomme ich [objekt]. Soweit so gut. Wenn ich jetzt aber den Inhalt den Inputfeldes haben will mit

    alert(zahl.value);

    macht er garnichts mehr. Woran liegt das?


  • #2
    versuchs mal mit id = "id" +eval(i);


    dann sollte alert zahl.value auch einen wert haben
    mfg Floh

    Programmers don't die, they GOSUB without RETURN

    Kommentar


    • #3
      macht keinen Unterschied. ER macht genau das gleiche. Nichts.

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube, was Du suchst ist folgendes:
        Code:
        <form>
        <input type="text" name="id0" value="11">
        
        <input type="text" name="id1" value="22">
        
        <input type="text" name="id2" value="33">
        
        </form>
        
        <script>
        function berechnen() {
        	for (i=0;i<3;i++) { 
        	id = "id" + i; 
        	zahl = eval('document.forms[0].id'+i+'.value');
        	alert(zahl);   // Hier ist das Problem 
        	}
        }
        </script>
        
        
        berechnen()
        eval() war schon gut...

        Andre

        Kommentar


        • #5
          tipp für die zukunft: verwende zum debuggen von javascript netscape, denn beim auftreten eines fehlers tippt man einfach in die adresszeile javascript: und erhält eine fehlermeldung mit der man auch arbeiten kann
          mfg Floh

          Programmers don't die, they GOSUB without RETURN

          Kommentar


          • #6
            Dazu müsste ich bei diesem äußerst übersichtlichen Browser durchblicken...

            Kommentar

            Lädt...
            X