Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

return unterdrücken

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • return unterdrücken

    ich habe drei Eingabefelder und eine taste

    das prog muss nur beim drucken der taste laufen.

    wenn ich irgend etwas in eine von die Eingabefelder schreibe und anschließend enter(am Tastatur)drucke, es soll nichts passieren.

    wie kann ich das return für jede Eingabefelder unterdrücken

    ich glaube das kann man nur mit javascript lösen, ich kenne mich nicht so gut damit.

    kann jemand mir helfen


  • #2
    Also ich würde auch sagen: Nur mit JS möglich!?

    Code:
    <script type="text/javascript">
    <!--
    var send_form = false;
    //-->
    </script>
    
    <form name="name" action="datei.php" onSubmit="return send_form;">
    <input type="text" name="feld1">
    <input type="submit" name="btn_send" value="senden" onClick="send_form = true;">
    </form>
    Das sollte so funktionieren, wie du es dir vorstellst ^^ ...

    Kommentar


    • #3
      mmmmm....... es ist nicht so gut gelaufen.

      ich habe dein vorschlag in mein prog eingefügt, aber leider das enter funkt immer noch, und sogar nach dem erste betätigung irgendeine taste oder enter, lauft gar nichts mehr, so sieht mein prog aus:

      Code:
      <table>
        <form action="tes6.php" method="post"  onSubmit="return send_form;">  
       
       
       <script type="text/javascript"> 
      <!-- 
      var send_form = false; 
      //--> 
      </script>   
      <?php
        if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
        unset($_REQUEST['Inhalt1']);}
      ?>  
      <?php
        if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
        unset($_REQUEST['Inhalt2']);}
      ?> 
      <?php
        if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
        unset($_REQUEST['Inhalt3']);}
      ?> 
      <?php
        if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
        unset($_REQUEST['Inhalt8']);}
      ?>
      <?php
        if (isset($_REQUEST['loeschen1'])) {
        unset($_REQUEST['Inhalt10']);}
      ?> 
        <td>
        <input type="text" size="17" name="Inhalt1"  onClick="send_form = true;" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt1']; ?>">
        </td>
        <td>
        <input type="text" size="17" name="Inhalt2"  value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt2']; ?>">
        </td>
        <td>
        <input type="text" size="17" name="Inhalt3"  value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt3']; ?>">
        </td>
        <td>  
       
        <input type="text" size="17" name="Inhalt8" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt8'];   if(isset($_POST['taste1'])){ 
                                                            $Inhalt8=date("d.m.y H:i");
                                                            echo "$Inhalt8";} 
                                                            ?>" 
        </td>
        
        <td>
        <input type="text" size="17" name="Inhalt10" value="<?php @print $_REQUEST['Inhalt10'];  if(isset($_POST['taste1'])){ 
                                                            $Inhalt10=date("d.m.y H:i", time()+3600*24);
                                                            echo "$Inhalt10";} 
                                                            ?>"
        </td>
        <td>
        <input type="submit" name="taste1" value="OK1">
        </td> 
        <td align= "center">
        <input type="submit" name="loeschen1" value="Löschen1"/>
      	</td>   
      
        </tr>

      Kommentar


      • #4
        Dann simuliert der Browser also wohl nen Klick auf den Submit-Button...

        Dann mach bitte mal folgendes aus dem Submit-Button:

        Code:
        <input type="button" name="btn_send" value="senden" onClick="send_form = true; document.name.submit ();">
        Sorry, aber die Zeit / Lust mich durch deine Tonnen Code zu wühlen habe ich gerade leider nicht ^^

        Kommentar

        Lädt...
        X