Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Frames & Scrollleisten zentral formatieren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Frames & Scrollleisten zentral formatieren

    Wie kann man denn mit einer .css-Datei alle Dateien, die in ein frameset reingeladen werden, zentral formatieren, ohne in jede einzelne datei die zeile
    <link rel=..........>
    zu schreiben?
    ich habe mitlerweile ein webprojekt, das mehrere hundert seiten umfasst, welche bisher kein css benutzen. dies alles wird in einem frameset angezeit. ist das möglich, nur in der index.htm eine css-angabe zu machen, welche von allen anderen dann übernommen werden?

    es würde schon so einiges an zeit kosten, überall die <link> zeile einzufügen.


    bitte um hilfe!!!!


  • #2
    Nein, geht nicht. Macht aber nichts, vermurkste Scrollbalken sind eh schon lange nur noch peinlich.

    Kommentar


    • #3
      Farbige Scrollbalken finde ich nicht vermurgst, im Gegenteil, eine der wenigen CSS-Stärken von MSIE.

      Benutze keine Frames mehr, bin deshalb mit der Syntax nicht mehr so vertraut (was frameset bzw. frame jeweils war), probier mal

      Code:
      <html>
      <head>
        <style type="text/css">
        frame a, frameset a {
          background: red;
        }
        </style>
      </head>
      
      </html>
      Werden jetzt alle Links innerhalb der Frames mit rotem Hintergrund gemacht?
      Ist nur so eine Idee, keine Ahnung obs klappt.

      Ansonsten: suchen/ersetzen
      Kann fast jeder billige Texteditor.
      Suche "<head>" ersetze durch "<head>
      <link href="style.css" type="text/css">"

      Kommentar


      • #4
        meinst du mit "a" den name="..."????
        mit


        frame, frameset{
        color:123456789;
        }

        hats nicht gefunzt und das mit dem ersetzen is bei knapp 500 .htm-dateien auch net so einfach....

        Kommentar


        • #5
          color:123456789

          welche farbe soll das sein?

          Kommentar


          • #6
            Ich habe dir zwei Vorschläge gemacht, einen hast du nicht angenommen weil dus offenbar besser weißt (Suchen/Ersetzen), den anderen hast du einfach verhunzt obwohl du nichtmal weißt was du da eigentlich machst.
            Wieso?

            Kommentar


            • #7
              dein erster vorschlag hat nicht funktioniert und den zweiten wollte ich eigentlich umgehen, wie ich in meinem ersten post bereits geschrieben habe

              Kommentar


              • #8
                Hallo Erazer,

                ich glaube, Du wirst nicht umhin kommen, jeder Seite, die spezielle (CSS-) Formatierungen beinhalten soll, auch den Link auf die CSS-Datei einzubauen. Dies geht aber eigentlich innerhalb von wenigen Sekunden, ganz automatisch, unabhängig, wie viele tausende oder auch nur hunderte von Pages Deine stolze Website hat:

                1.
                Besorge Dir die kostenlose Version von dem Computerprogramm "UltraEdit".
                2.
                "Suchen || Ersetzen in Dateien".
                3.
                Beispielsweise aus "</title>" dies machen lassen in allen Dateien:
                "</title><link rel="stylesheet" href="MeinStyle.css" type="text/css">"

                È voilà! Und alles ist automatisch geändert, fast ganz ohne stundenlangen Arbeitsaufwand. Ich hoffe, mein Vorschlag hilft Dir, Erazer, auch wenn ich Dir ebenfalls wie die anderen keinen besseren Weg nennen kann. Grüße,

                Sven
                sigpic
                Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
                Sven

                Kommentar


                • #9
                  Es gibt da, VIELEICHT, noch eine zweite Möglichkeit, die näher an dem ist, was Du willst (ohne CSS innerhalb jeder Page). Zergling hat mich mit seinem Beitrag irgendwie auf die Idee gebracht, aber ich bin mir ebenfalls nicht sicher, ob es so geht wie ich es mir gerade vorstelle, da ich es noch nie so gemacht habe.

                  Mittels JavaScript kann man viele Komponenten ansprechen, wie Tabellen, Inputfelder etc., auch über Frames hinweg zum Beispiel von der Frame-Masterpage aus:
                  Code:
                  parent.frames[1].document.all.TextFeld01.style.backgroundColor="yellow";
                  Es kann aber durchaus sein, daß der Frame mit diesem JavaScript jedesmal ebenfalls neu geladen werden muß, wenn eine Page geladen wurde, um das Script neu zu initialisieren. In diesem Falle empfiehlt sich ein versteckter Frame eigens für dieses Script. Oder Du läßt dieses Script in einer Endlos-Schleife laufen (innerhalb des JavaScripts aber erst hinter dem Ende der Funktion
                  Code:
                  window.setTimeout('MeineStyleFunktion()',Sekundenwert);
                  verwenden), dann brauchst Du keinen Extra-Frame zum Neuladen.

                  Bedenke auch, daß nicht jeder Internet-Benutzer JavaScript auf seinem Rechner erlaubt, dieses kann ja (leider) verboten werden (WebBrowser-Settings).

                  Siehe hierzu bitte auch die "Objekt-Referenz" für Java-Objekte innerhalb des sehr hilfreichen "SelfHTML"-Dokumentes (im Internet suchen).

                  Sven
                  sigpic
                  Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
                  Sven

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von EraZer
                    dein erster vorschlag hat nicht funktioniert
                    ... da du ihn einfach abgeändert hast...

                    Zitat von EraZer
                    und den zweiten wollte ich eigentlich umgehen, wie ich in meinem ersten post bereits geschrieben habe
                    Da du offenbar nicht verstehst, dass das ein kostenloser Texteditor (z.B. Textpad, Ultraedit, ..) innerhalb von Sekunden für dich löst.
                    Was erwartest du, dass die HTML-Seiten ohne Änderung neue Formatierungen annehmen?! Klar, und ich will reich werden, am besten ohne Arbeiten oder Lottospielen..

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X