Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Radiobuttons und Eingabefelder

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Radiobuttons und Eingabefelder

    Ich habe 3 Radiobuttons und wenn einer davon geklickt wird, sollen eine bestmmte Anzahl Eingabefelder unter den Radiobuttons erscheinen. Das Document Write ist schwachsinn, das weiss ich, be das ist bis jetzt das, wo ich am meisten angezeigt bekomme :wink:
    Code:
    <html>
        <head>
            <script type="text/javascript">
            function auswahl(titelWahl)
            {
                if (titelWahl=="Wert1")
                {
                    document.write("Hier sollten 2 Eingabefelder UNTER der Auswahl stehen");
                }
                if (titelWahl=="Wert2")
                {
                    document.write("Hier sollten 8 Eingabefelder UNTER der Auswahl stehen");
                }
                if (titelWahl=="Wert3")
                {
                    document.write("Hier sollten 10 Eingabefelder UNTER der Auswahl stehen");
                }
            }
            </script>
        </head>
        
        <body>
            <form>
                <input type=radio name="titel" value="Wert1" onClick="auswahl(this.value)">Wert1
    
                <input type=radio name="titel" value="Wert2" onClick="auswahl(this.value)">Wert2
    
                <input type=radio name="titel" value="Wert3" onClick="auswahl(this.value)">Wert3
    
            </form>
        </body>
    </html>
    Wenn mir jemand zeigen/kurz erklären könnte, was ich anstelle des document.write(), schreiben muss, wäre ich sehr dankbar. Beio der Suche bin ich bei Gertruds Post gelandet und Google gab mir auch immer nur Input-felder deaktiviert oder überprüfungen oder Auswahllisten. Wenn ihr nen Link findet, dann bitte mit den Suchworten posten, hab dann vermutlich die falschen benutzt.

    MfG
    Ifrit
    Wie lautet die adäquate Antwort auf "ihr benehmt euch wie kleine Kinder!" ?

    "Er hat Angefangen!"


  • #2
    Re: Radiobuttons und Eingabefelder

    Zitat von TheIfrit
    Ich habe 3 Radiobuttons und wenn einer davon geklickt wird, sollen eine bestmmte Anzahl Eingabefelder unter den Radiobuttons erscheinen.
    Wenns wirklich eine feste Zahl ist, kannst du mit dem CSS-Befehl display:inline oder display:none Elemente ein oder ausblebenden.

    Code:
    document.getElementById('containerInputFieldsBlock1').className='cssKlasse';
    //
    <div id="containerInputFieldsBlock1">
      input-Felder
    </div>
    Die weist jetzt diesem div-Tag die neue 'cssKlasse' zu. 'cssKlasse' musst zu jetzt eben mit einem der CSS-Befehle definieren.

    Kommentar


    • #3
      ich kriegs nich auf die reihe...
      ich brauchs wohl doch etwas genauer.
      was muss ich schreiben, damit er mir beim anklicken eines der radiobuttons unter die radiobuttons entweder test1 oder test2 oder test3 hinschreibt?

      Die Eingabefelder hab ich jetzt, mein fehler lag darin, das ich das ganze mit " " eingegrenzt hatte im document.write(); aber er leert immer noch die Seite bevor er es hinschreibt.

      Ich geh davon aus, wenn ich test1, test2 oder test3 unter den radiobuttons stehen hab, krieg ich das auch mit den inpufeldern hin. Ich würd micha uch über ein turtorial freuen. ich find eben nur sachen, wo die eingabefelder schon dasind oder es sich um auswahlmenüs handelt
      Wie lautet die adäquate Antwort auf "ihr benehmt euch wie kleine Kinder!" ?

      "Er hat Angefangen!"

      Kommentar


      • #4
        Ich liefer dir hier nicht die Lösung, aber ein ähnliches Beispiel, du solltest es übertragen können:

        Code:
        // css
        .hideElement {
          display: none;
        }
        .showElement {
          display: block;
        }
        
        // javascript
        <script>
          function invertDisplay(ident) {
            var obj = document.getElementById(ident);
            if (obj.className == 'hideElement')
              obj.className = 'showElement';
            else
              obj.className = 'hideElement';
          }
        </script>
        
        // html
        <button onClick="invertDisplay('text')">text anzeigen/verstecken</button>
        <div class="hideElement" id="text">Krass hier steht ein Blindtext!</div>

        Kommentar


        • #5
          Hab ne Lösung und die macht sogar das, was ich will
          Code:
          var input1= ...;
          var input2= ...;
          var input3= ...;
          function auswahl (titel) {
              if (titel=='Wert1')
              {
                  document.all.inputFields.innerHTML = input1;
              }
              else if (titel=='Wert2')
              {
                  document.all.inputFields.innerHTML = input2;
              }
              else if (titel=='Wert3')
              {
                  document.all.inputFields.innerHTML = input3;
              }
          }
          Ist vermutlich nicht das hübscheste, aber es geht. Danke zergling, ohne deine Tips wäre ich da vermutlich dran verzweifelt
          Wie lautet die adäquate Antwort auf "ihr benehmt euch wie kleine Kinder!" ?

          "Er hat Angefangen!"

          Kommentar

          Lädt...
          X