Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP-Datei mit Code aufrufen?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP-Datei mit Code aufrufen?

    Hi!

    Also ich habe jetzt einen ganz einfach php-Datei.

    PHP-Code:
    <td width="100%"><marquee><? echo "$text";?></marquee></td>
    Jetzt möchte ich diesen Teil gern in einer Seite einbinden, aber am liebsten mit ein einem kurzen Code hier:

    <script type="text/javascript" src="http://www.test.de/datei.php?id=2841"></script>

    Aber irgendwie will das nicht funktionieren. Kann mir vielleicht jemand helfen, bzw. einen Link geben, wie ich sowas machen muss?


  • #2
    suchst du vileicht

    http://php.benscom.com/manual/de/function.include.php

    ansonsten verstehe ich dein problem nicht ganz..
    Wie man Fragen richtig stellt

    Kommentar


    • #3
      Zitat von dsmcg
      suchst du vileicht

      http://php.benscom.com/manual/de/function.include.php

      ansonsten verstehe ich dein problem nicht ganz..
      Nee! Ich mein das anderes. Also ich habe jetzt hier diesen PHP-Teil oben. Den möchte ich jetzt gern auf einer externen Seite einfügen und das aber mit so einem kurzen Code. Also einfach Code einfügen und dann wird das Ding dort angezeigt, wo der Code eingefügt wurde. Also Das hier ist jetzt zum Beispiel ein Ticker im oben genannten Fall und der Ticker soll dann an der Stelle angezeigt werden, wo ich den Code einbaue.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von BartTheDevil89
        Zitat von dsmcg
        suchst du vileicht

        http://php.benscom.com/manual/de/function.include.php

        ansonsten verstehe ich dein problem nicht ganz..
        Nee! Ich mein das anderes. Also ich habe jetzt hier diesen PHP-Teil oben. Den möchte ich jetzt gern auf einer externen Seite einfügen und das aber mit so einem kurzen Code. Also einfach Code einfügen und dann wird das Ding dort angezeigt, wo der Code eingefügt wurde. Also Das hier ist jetzt zum Beispiel ein Ticker im oben genannten Fall und der Ticker soll dann an der Stelle angezeigt werden, wo ich den Code einbaue.

        Also wenn du z.B. jetzt sowas meinst wie

        du hast eine seite da stehen die ganzen news, aber du willst die news in eine andere datei schreiben aber so haben dass die auf der news seite angezeigt werden

        dann musst du eine datei namens name_deiner_wahl.inc erstellen. Dann gehst du in deine .php datei und fügst folgenden code ein

        PHP-Code:
        <?php
        include "http://der_link_zur_datei.de"
        ?>
        das müsste dann gehen

        Kommentar


        • #5
          Wenn du javascript anforderst dann sollte deine PHP-Datei auch Javascript liefern.
          Code:
          document.write('<td width="100%"><marquee><? echo "$text";?></marquee></td>');

          Kommentar


          • #6
            Zitat von DiBo33
            Wenn du javascript anforderst dann sollte deine PHP-Datei auch Javascript liefern.
            Code:
            document.write('<td width="100%"><marquee><? echo "$text";?></marquee></td>');

            Hmm, die gesamte Datei sieht so aus, wie mache ich das mit dem include und den Abfragen, also wie muss das aussehen?

            PHP-Code:
            <? include "config.php";
            $ticker = $_GET['id'];
            $db->query("select id,text from tickereintrag where tickerid = '$ticker' and status != 2 order by zeit DESC LIMIT 1");
            list($id,$text) = $db->data();
            if ($id == "")
            {
            echo "<u>Fehler</u>

            Leider konnte der Ticker nicht geladen werden. Bitte wenden sie sich an den Admin der Seite."; die ();
            }
            echo "<td width=\"100%\"><marquee>$text\</marquee></td>";?>

            Kommentar


            • #7
              PHP-Code:
              echo "document.write('<u>Fehler</u>

              Leider konnte der Ticker nicht geladen werden. Bitte wenden sie sich an den Admin der Seite.');"
              ; die ();
              echo 
              "document.write('<td width=\"100%\"><marquee>$text\</marquee></td>');";?> 

              Kommentar


              • #8
                Zitat von DiBo33
                PHP-Code:
                echo "document.write('<u>Fehler</u>

                Leider konnte der Ticker nicht geladen werden. Bitte wenden sie sich an den Admin der Seite.');"
                ; die ();
                echo 
                "document.write('<td width=\"100%\"><marquee>$text\</marquee></td>');";?> 
                Und den Rest? Wie bekomm ich den noch rein?

                Kommentar


                • #9
                  Was fürn Rest?

                  Du hast nur die 2 Ausgaben.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von DiBo33
                    Was fürn Rest?

                    Du hast nur die 2 Ausgaben.
                    Ja, ich meine die Abfrage, den include, die IF-Abfrage.

                    PHP-Code:
                    <? include "config.php"; 
                    $ticker = $_GET['id']; 
                    $db->query("select id,text from tickereintrag where tickerid = '$ticker' and status != 2 order by zeit DESC LIMIT 1"); 
                    list($id,$text) = $db->data(); 
                    if ($id == "") 

                    echo "<u>Fehler</u>

                    Leider konnte der Ticker nicht geladen werden. Bitte wenden sie sich an den Admin der Seite."; die (); 

                    echo "<td width=\"100%\"><marquee>$text\</marquee></td>";?>

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja und was soll damit sein?

                      Das ist halt ganz normales PHP wo liegt dein Problem?

                      Kommentar


                      • #12
                        Achso, also kann ich das dann so machen:

                        PHP-Code:
                        <?
                        include "config.php";  
                        $ticker = $_GET['id'];  
                        $db->query("select id,text from tickereintrag where tickerid = '$ticker' and status != 2 order by zeit DESC LIMIT 1");  
                        list($id,$text) = $db->data();  
                        if ($id == "")  
                        {
                        echo "document.write('<u>Fehler</u>

                        Leider konnte der Ticker nicht geladen werden. Bitte wenden sie sich an den Admin der Seite.');"; die (); 
                        }
                        echo "document.write('<td width=\"100%\"><marquee>$text\</marquee></td>');";?>

                        Kommentar


                        • #13
                          Jepp, nur die Ausgaben des Scriptes muss Javascript liefern.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von DiBo33
                            Jepp, nur die Ausgaben des Scriptes muss Javascript liefern.
                            OK, also das oben funktioniert. Danke

                            Ich hab es jetzt zum üben ma mit nem anderen Teil noch probiert, aber das will irgendwie nicht:

                            PHP-Code:
                            <?  
                            include "config.php";    
                            $umfrage = $_GET['id']; 
                            $db->query("select user,frage,anzahl from umfragen where id = '$umfrage'"); 
                            list($user,$frage,$anzahl) = $db->data();   
                            if ($user == "") { 
                                  echo "document.write('Leider konnte diese Umfrage nicht geladen werden.');"; die(); 

                            echo "document.write('<table border=\"0\" cellpadding=\"6\" align=\"center\" cellspacing=\"1\" width=\"300\"> 
                            <tr> 
                            <td colspan=\"2\">[b]$frage[/b]</td> 
                            </tr>');"; 
                            $db->query("select fid,antwort,stimmen from umfragenantworten where ufid = '$umfrage' order by fid"); 
                            while(list($fid,$antwort,$stimmen) = $db->data()) { 
                            if ($stimmen != 0) { // Anzahl der Stimmen 
                                 $length = ($stimmen / $anzahl) * 100; // ausrechnen der Prozent 
                            }
                            else { 
                                $length = 0; // Ansonst Division durch 0 

                               $width = $length * 1.44; // Faktor zum Verlängern des Balkens (max. 294 px) 
                               $width = round($width, '0'); // Runden 
                               $img = '[img]images/balken/balken'.$fid.'_m.gif[/img]'; // Balken als Imagetag 
                            if ($antwort != "") { 
                               echo "document.write('<tr><td width=\"150\">$antwort</td><td width=\"150\"><img src=\"images/balken/balken{$fid}_l.gif\" height=\"10\">$img<img src=\"images/balken/balken{$fid}_r.gif\" height=\"10\"></td></tr>');"; 


                            echo "document.write('<tr><td colspan=\"2\"><img src=\"images/abstimmen.jpg\"></td></tr><tr><td colspan=\"3\"><u>Teilnehmer gesamt:</u> $anzahl</td></tr></table>');"; 
                            ?>
                            Kann zufällig nochmal jemand helfen?

                            Kommentar


                            • #15
                              wo isn das problem? ruf die URI von Hand auf, und schau nach, ob die Ausgabe mit dem übereinstimmt, was du dir vorstellst. Wahrscheinlich ein escape-fehler. Poste doch einfach mal eine URI, wo man sich das ganze anschauen kann, dann gehts etwas fixer..

                              Gruss

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X