Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

JS: Wie Seite "neu zeichnen"?? Problem bei Opera..

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • JS: Wie Seite "neu zeichnen"?? Problem bei Opera..

    Hallo allerseits!
    Ich habe mal wieder ein kleines Problem. Ich verwende folgendes Script, um Elemente bei höheren Auflösungen zu zentrieren:

    Code:
    function center_object()
    {
     if((screen.availWidth > 1024) || (screen.availHeight > 768)) 
      {
        var pageX = (document.all)?document.body.offsetWidth:window.innerWidth;
        var pageY = (document.all)?document.body.offsetHeight:window.innerHeight;
        var objRef = document.getElementById("tabelle"); 
        var objW = 1004; 
        var objH = 642; 
        objRef.style.left = ((pageX/2)-(objW/2))+"px"; 
        objRef.style.top = ((pageY/2)-(objH/2))+"px"; 
     }
    }
    window.onload=center_object;
    Im IE, Firefox & Safari klappt das auch perfekt, nur Opera macht Schwierigkeiten und zwar wie folgt:
    Wenn die Funktion aufgerufen wird, wird ein Teil der Objekte nicht korrekt bzw. gar nicht dargestellt. Erst, wenn ich ein anderes Fenster in den Vordergrund nehme und danach dann wieder zum Opera-Fenster wechsele, ist alles richtig...
    Das ansich finde ich sehr komisch. Daher wollte ich mal fragen, ob es eine Funktion gibt, die die Seite quasi neu zeichnet?? Mit location.reload() klappt es nämlich nicht...

    Oder hat jemand vielleicht ne Idee, warum Opera da rumspinnt??

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hab jetzt rausgefunden, dass es sich dabei um einen Opera-Bug handelt, da Opera nicht immer die Seiten komplett neu zeichnet...
    Hat jemand ne Idee, wie ich Opera zum Neuzeichnen zwingen kann?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X