Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Textfield-width ändern trotz CSS-Klassen Definition

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Textfield-width ändern trotz CSS-Klassen Definition

    Hallo ans Forum,

    ich weise einem Textfield eine CSS-Klasse zu. Wie kann ich bei
    jedem Textfield speziel die width-Eigenschaft oder auch andere
    ändern, ohne immer explizit in den CSS-Definitionen eine
    neue Klasse erstellen zu müssen. Möchte einfach diesen unnötige
    Datenmenge vermeiden.
    Habe das so versucht.

    Code:
    <input name="test" type="text" value="324324" class="Textfield" style="width: 300 px;"  />
    Leider funktioniert das nur bei Opera und IE. Netscape 6 kann das schon
    nicht mehr. Der ignoriert die style-Angaben einfach. Denke, da muss es
    doch einen Workaround geben der überall funktioniert. Hat jemand das
    schon einmal erfolgreich gelöst. Wäre dankbar auch sicher zu sein, dass
    es in Safari läuft. Bei Google habe ich dazu nicht gefunden. In den
    CSS-Klassifikationen geht man darauf auch nicht ein.

    Vielen Dank


  • #2
    Dir ist bekannt, dass man in class="" mehrere Klassen kombinieren kann ?

    Code:
    <style type="text/css">
            
            .InpMain
            { 
                    border:1px solid black;
                    background:#555; 
                    color:white;
            }
                                    
            .InpW1
            {       
                    width:100px;
            }
                            
            .InpW2
            {       
                    width:80px;
            }
                            
            .InpW3
            {       
                    width:50px;
            }
            
    </style>
    
        <input class="InpMain InpW1">
        <input class="InpMain InpW2">
        <input class="InpMain InpW3">
    Halte ich für die "eleganteste" Lösung ...(?)
    ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

    Kommentar


    • #3
      Hallo XLB,

      Dafür muß man aber schon bei der CSS-Definition darauf eingehen.
      Wenn man jetzt aber abhängig vom Content (bei dynamisch erstellten Seiten) erst später weiss welche Daten
      ankommen und wie groß das Feld dafür sein muss, funktionierts nicht mehr.
      Ein weiterer Nachteil ist, daß Du für jede Weite eine Klasse erstellen musst.
      Zudem bin ich mir nicht sicher ob dieser Ansatz auf allen Browsern funktioniert.?

      jesko

      Kommentar


      • #4
        Ob dies "alles" zum Nachteil gereicht, hängt wohl davon ab, wie strukturiert man an seine "Projekte" herangeht.

        Ob das auf allen Browsern funzt ? Joo - auf allen "relevanten", aktuellen Browsern würde das so gehen. Wilst du allerdings antiquierte NN4.7 und Konsorten bedienen, dann natürlich nicht.
        ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

        Kommentar


        • #5
          Ein weiterer Nachteil ist, daß Du für jede Weite eine Klasse erstellen musst.
          Davon mal abgesehen ist die Frage ja, wie ich Deinen Ansatz vermeiden kann.
          Eben keine Klassen in den CSS-Defs liegen zu haben sondern dynamisch die
          Weite dem Textfield zuzuteilen. Hier noch einmal die Zeile.

          Code:
          <input  type="text" value="Hallo" class="Textfield" style="width: 300 px;"  />
          jesko

          Kommentar


          • #6
            <input type="text" value="Hallo" class="Textfield" style="width: 300 px;" />
            Hast du das genauso in deinem Code? Schreib die "neue" Definition mal komplett zusammen - ohne Leerzeichen, dann klappt der width-"Override" auch mit Netscape.

            Code:
            <input  type="text" value="Hallo" class="Textfield" style="width:300px;"  />
            ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

            Kommentar


            • #7
              Ist die Lösung. Vielen Dank. Hatte irgendwo mal gelesen die Leerzeichen wären
              sicherer. Wie naiv ich bin alles zu glauben was so Leute schreiben.

              Nochmals Vielen Dank

              jesko

              Kommentar

              Lädt...
              X