Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eventhandler reagiert nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eventhandler reagiert nicht

    Hallo zusammen!

    Habe folgendes Problem: möchte die zwei eventhandler onmouseover und onmouseout verwenden, um eine Zeile in einem html-table "beim Berühren" über die bgcolor optisch hervorzuheben. Das klappt auch super in einem testweise konstruierten table auf einer statischen html-Seite:

    Code:
    <tr bgcolor='#e8e8e8' onmouseover=this.bgColor='#d0d0d0' onmouseout=this.bgColor='#e8e8e8' height=30>
    Nur wenn ich die Argumente in meinen Arbeitscode übernehme (PHP), passiert gar nix.

    Code:
    function tab_out($result)
    {
    	...
    	
    	while ($row=mssql_fetch_array($result,MSSQL_ASSOC))
    	{
    		echo "<tr bgcolor='#E8E8E8' onmouseover=this.bgColor='#d0d0d0' onmouseout=this.bgColor='#e8e8e8'>";
    		
    		...
    		
    		echo "</tr>";
    		
    	}
    	...
    }
    Wird beim dynamischen Erzeugen der Tabelle irgendetwas so zerhackt, dass es nicht deshalb funktioniert? Bin ratlos und würde mich über jede Hilfe sehr freuen!

    Dank im voraus und Grüße,
    winfo


  • #2
    Schreibe das <tr> mal folgendermaßen :

    PHP-Code:
    <?php

    echo '<tr bgcolor="#E8E8E8" onmouseover=this.bgColor="#d0d0d0" onmouseout="this.bgColor=\'#e8e8e8\'">';

    ?>
    Hast dich etwas mit den ' und " verhaspelt ...
    ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

    Kommentar


    • #3
      Hmm, danke, aber das klappt mal wieder nur in meinem Testskript. Erst einmal in die while-schleife in der Funktion gepackt, passiert wieder nix beim drüberfahren.

      Kommentar


      • #4
        ICH HAB'S!! Dankeschön, XLB!

        Kommentar


        • #5
          Hmmm ...

          Was war's denn nu? (bin neugierig)
          ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

          Kommentar


          • #6
            Okay, ist mir etwas peinlich:

            Habe mich (im Arbeitsskript) immer nur auf die eine Zeile mit dem <tr> konzentriert. Der Fehler lag aber eine Zeile darunter. Dort hatte ich dummerweise bei den <td> Elementen eine bgcolor festgelegt...... Und das hat dann das bgcolor-Argument der <tr>-Zeile natürlich "überschrieben".

            Aber danke trotzdem!

            Kommentar


            • #7
              Ich denke nicht, dass dir das peinlich sein muss. Von dererlei Ungeschicklichkeiten kann sich wohl keiner frei sprechen. Ist wohl schon jedem passiert ...
              ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

              Kommentar

              Lädt...
              X