Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] HTML-Problem

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] HTML-Problem

    Hi,
    ich bin Anfänger in HTML und habe ein Problem mit der Fixierung de Infos-Elementen (z.B. Grafiken, Textbereiche etc.) in meiner Homepage. Wenn ich die Fenster-Größe ändere, verschieben sich die eingebetten Elemente auf dieser Seite. Wie muss dieser Effekt ausgeschaltet werden?
    Ich habe kein Frameset in meiner Seite und verwende stattdessen Allgemeine Block-Elemente. In SelfHTML habe ich zumindest meine Antwort nach langer Sucherei nicht gefunen. Kann jemand mir bitte helfen?

    Danke

    Val.


  • #2
    Den DIV(?)-Containern eine feste Größe in Pixeln zuteilen!

    Kommentar


    • #3
      das Problem beginnt genau an dieser Stelle. Ich habe genauso gemacht, wie Du es empfohlen hattest. Leider bei der Minimierung des Fenster habe ich an die Stellen, wo DIV mit fester Grüße definiert ist, sehe ich eine weiße Fläche hinter den DIV-Bereich. D.h. das Fenster erweitert sich hinter den festgelegten DIV-Bereich und somit kommen Elementpositionen durch einander. Bei Frameset passiert dieses nicht. Ich bin echt ratlos.

      Gruß

      Val

      Kommentar


      • #4
        Kann man sich das online mal "irgendwo" anschauen oder zumindest den Quellcode ? Wäre schon hilfreich ...
        ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von XLB
          Kann man sich das online mal "irgendwo" anschauen oder zumindest den Quellcode ? Wäre schon hilfreich ...
          Es sind mehrere Bereich, die unabhängig von einander funktionieren. Ein Beispiel aus dem Code ist hier:

          Code:
          <DIV id="profil">
          <SPAN class="profil" style="position:absolute; top:0; left:250">
          <A HREF="http://www.meineseite.de//content/profil.html">
          [img]img//logo.jpg[/img]</A>
          </SPAN>
          </DIV>
          Bei der Verkleinerung gehen die Bereiche in einander, Grafiken überschneiden sich und die Hintergrundfarben gehören nicht dort, wo sie hingehören müssen.

          Kommentar


          • #6
            Wozu der <span>-Block? Die absoluten Positionsangaben gehören ins <div>. Wie sieht das CSS der Klasse "profil" aus ?

            Für "valides" HTML sollten die Tags und deren Attribute "klein" geschrieben werden.

            Welchen Browser verwendest du?

            Würde meinen, dass die Pfadangeben ...

            http://www.meineseite.de//content/profil.html
            img//logo.jpg

            ... so nicht ganz richtig sind.
            ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

            Kommentar


            • #7
              Zitat von XLB
              Wozu der <span>-Block? Die absoluten Positionsangaben gehören ins <div>. Wie sieht das CSS der Klasse "profil" aus ?

              Für "valides" HTML sollten die Tags und deren Attribute "klein" geschrieben werden.

              Welchen Browser verwendest du?

              Würde meinen, dass die Pfadangeben ...

              http://www.meineseite.de//content/profil.html
              img//logo.jpg

              ... so nicht ganz richtig sind.
              Ich habe mich beim Copy & Paste mit den Slashs vertan. Ansonsten dachte ich bei der Festlegung von Divs die Inline-Bereiche mit span zu definieren. Auf die ist auf alle Fälle zu verzichten. Aber wird dadurch mein Problem behoben?

              Kommentar


              • #8
                Aber wird dadurch mein Problem behoben?
                Um da klarer zu sehen, wäre es halt von Vorteil zu wissen, was sich hinter der Klasse "profil" verbirgt und ggf. welchen Browser du verwendest, da nicht alle Browser die CSS-Formatierungen gleich interpretieren.

                Sind die anderen DIVs z.B. auch absolut positioniert ?
                ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von XLB
                  Sind die anderen DIVs z.B. auch absolut positioniert ?
                  Ich habe alle DIVs alle mit Klassen und "position:absolute" versehen. Ich arbeite überwiegend mit FireFox 1.0 und gelegentlich mit IE 6.0. Dennoch muss ich sagen, dass unter IE die Darstellung erhebliche Probleme verursacht, da die Elemente i.A. anderes angezeigt werden als FireFox.
                  In CSS habe ich für die Bereiche die Höhe und Breite in Prozentzahlen festgelegt, wobei in waagerechter aber auch vertikaler Richtung die Summe gleich 100% ergibt. Trotzdem die Verschiebung von Elementen, die ich bereits erklärt habe.

                  Kommentar


                  • #10
                    Trotzdem die Verschiebung von Elementen
                    Gut möglich, wenn Breiten oder Höhen in % angegeben werden.
                    Jedoch sehr weniger sinnvoll bei »position:absolute«

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X