Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Frameset laden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Frameset laden

    Hallo,

    ich finde im Forum nichts passendes. Meine Seite habe ich mit Frames gemacht. Wie kann ich es machen das automatisch das ganze Frameset geladen wird wenn eine Seite aufgerufen wird. Oder noch besser automatisch die Startseite


  • #2
    Code:
    <script language="JavaScript">
    <!--
    if (!parent.FrameName) top.location.href="http://www.dm-fc.com/"
    //-->
    </script>
    Das musst du in allen Seiten haben die in einem bestimmten Frame geladen werden.
    Gruß
    David

    Kommentar


    • #3
      Ja so gehts. Aber ein Problem hab ich damit noch. Wenn ich die Seite normal aufrufe über die Domain wird eine Session erzeugt und mit ".SID." an die Links gehängt. Wenn ich jetzt eine Seite einzeln aufrufe und mit dem Skript das Frameset lade wird keine Session vergeben

      Kannst Du mir da auch weiterhelfen?
      Habs auch schon so versucht

      http://www.pc-copy.de?<?echo "".SID."";?>

      Aber normal mütße ja die normale Domain reichen

      Kommentar


      • #4
        wenn die übertragung der session id wirklich so einfach geht, dann kannst du bestimmt direkt nach der url <?php echo $_SESSION[''] ?> eingeben. bitte um korrektur bzw. ergänzung, falls ich falsch liege oder etwas übersehen habe.
        Gruß
        David

        Kommentar


        • #5
          N'Abend ...

          Mal eine grundsätzliche Idee: Wenn dir PHP zur Verfügung steht, könntest/solltest du bei "sowas" auf JS verzichten. Hat der User dies deaktiviert, ist mit einem nachträglichen Laden des Framesets nix.

          Ausserdem lädt das JS die im Frameset "fix" festgelegten Dokumente. Gerät der User z.B. über eine Suchmaschine an eine einzelne Contentseite, wird durch das Skript nicht diese gefundene Seite angezeigt, sondern die im Frameset definierte "Startseite".

          Lösen könnte man das Problem in PHP, indem man im Frameset eine Session-Variable definiert. Diese wird in den einzelnen Frameseiten geprüft. Existiert sie nicht, wurde das Frameset nicht geladen und kann via header() nachgeladen werden. Als GET-Query kann man im header() den Pfad/Namen der Contenseite anfügen, um ein dynamisch generiertes Frameset zu erhalten, dass tatsächlich direkt die jeweilige Contentseite anzeigt.
          ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

          Kommentar


          • #6
            UIUIUIUI Gibts da ein Beispiel? Hab keinen Schimmer wie ich sowas machen soll

            Kommentar


            • #7
              Da gibt's ein Beispiel bei DrWeb : PHP: Frames nachladen

              Dort wird's "explizit" mit Cookies gelöst, nicht mit Sessions, das Prinzip ist aber grundsätzlich das selbe. Nachteil dieses Beispiels:

              - geht von register_globals=on ausn (ändern!)
              - sind beim Client Cookies deaktiviert, funzt's net.

              Hab mal für'n Dozenten eine Session-basierte Geschichte gebastelt. Muss mal schauen, ob ich dat noch finden tu. Hab eigentlich sämtliches Framezeugs verbannt ...
              ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

              Kommentar


              • #8
                Hast Du was gefunden?

                Kommentar

                Lädt...
                X