Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Farben im IE

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Farben im IE

    Ich bin dabei folgende Seite zu erstellen:
    http://roboshow.de/klasse/layout.php

    Wenn ihr die mal öffnet mim IE werdet ihr sehen, dass die Farben der Eckgrafiken und der Rahmen nicht mit der Hintergrundfarbe und dem Inhaltshintergrund übereinstimmen.
    Ich habe die Farben jedoch aus PS (nur Webfarben genommen) und den Hexcode kopiert.

    Im Firefox wirds korrekt angezeigt.

    Kann mir jemand helfen?

    TIA


  • #2
    Wirst die Bereiche deiner "Einzelbilder", bzw. deines gesamten Layouts, die in der "eigentlichen" Hintergrundfarbe gehalten sind, für den IE wohl transparent machen müssen.
    ToolsTool - Online (SEO-)Tools im Browser gleichzeitig starten ...

    Kommentar


    • #3
      Gut, das wäre eine Möglichkeit.

      Aber gehts das nicht auch anders? Wie kommt dieser Unterschied denn zu Stande? Farbe ist doch Farbe...

      Kommentar


      • #4
        Wie kommt dieser Unterschied denn zu Stande? Farbe ist doch Farbe...
        Der IE reagiert schon immer etwas komisch darauf, wenn sich im Bild ( bei dir die Rundungen ) noch andere Farben als Webfarben befinden.
        Das Problem ist neu, gibt es schon lange.

        Kommentar


        • #5
          D.h. es bleibt nur die Lösung mit dem transparentem Hintergrund. Kennen denn schon die meisten Browser (IE > 5.5, Firefox, ...) Alphakanäle in PNG Grafiken?

          Thx für die Antworten

          PS: Ist mit Webfarben nur die 256 oder die 4096 gemeint? Bei letzterem wären meine Farben nämlich dabei.

          Kommentar


          • #6
            PS: Ist mit Webfarben nur die 256 oder die 4096 gemeint?
            Webfarben sogar nur 216

            Kommentar


            • #7
              Ich habs jetzt nochmal geprüft:
              Die Farben für den Seitenhintergrund und den Inhaltshintergrund (innerhalb des Rahmens) sind alles Webfarben (unter den 216)!
              Oder störts den IE schon, wenn irgendwo im Bild "webunsichere" Farben sind (wie sie wohl im Verlauf stecken)?
              Kann es auch daran liegen, dass die Pics im PNF Format sind?

              Mit transparentem Hintergrund gibt es folgende Probleme:
              - IE unterstützt diese im PNF Format nicht und GIF hat nur "Volltransparenz"
              - An den Ecken würde sich ein Problem im Hintergrund ergeben, der ja auf der einen Seite des Rahmens in der einen und auf der anderen Seite in der anderen Farbe sein müsste, was so nicht möglich ist

              Fällt nicht vllt. jemanden noch was ein? Wäre echt super.

              Kommentar


              • #8
                Ich habe jetzt selber eine Lösung gefunden:
                Statt einer Hintergrundfarbe zu setzen, benutze ich einfach auch hier eine Grafik, 2*2px, und "repeate" sie in beide Richtungen.

                Trotzdem nochmal danke für die Hilfe!

                Kommentar

                Lädt...
                X