Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] tabelle mit dünnem rahmen!!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] tabelle mit dünnem rahmen!!

    ich weis ich weis,

    ihr denk jetzt der is doch voll bescheuert so was einfaches zu fragen aber ich grieg einfach keinen rahmen hin der ganz einfach 1pixel breit ist und die farbe weis hat. mein rahmen hat immer so nen komischen schatten oder so er istauf jedenfall brieter als 1 pixel.
    Code:
    <table border="1" bordercolor="#000000">
    <tr>
    <td>
    bla bla bla
    </td>
    </tr>
    </table>
    mfg flo


  • #2
    Elegante Lösung:

    Code:
    <html>
    <head>
        <title>Testing</title>
        <style type="text/css">      
            table.slimBorder {
                border-left:1px solid black;
                border-top:1px solid black;
            }
            
            table.slimBorder td {
                border-right:1px solid black;
                border-bottom:1px solid black;
            }
        </style>
    </head>
    
    <body>
    
    
    <table cellspacing="0" cellpadding="0" class="slimBorder"> 
    <tr> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    </tr>  
    <tr> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    </tr>  
    <tr> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    <td> 
    bla bla bla 
    </td> 
    </tr> 
    </table>
    
    
    </body>
    </html>

    Kommentar


    • #3
      so gehts auch
      Code:
      <table width="250" border="0" cellspacing="1" cellpadding="1" bgcolor="#000000">
         <tr>
            <td bgcolor="#ffffff">Bla bla bla</td>
         </tr>
      </table>
      welche variante jetz besser bei dir ankommt musst selber entscheiden :wink:

      Kommentar


      • #4
        @knuffel.

        guradias weg ist deinem auf jeden fall vorzuziehen ..
        privater Blog

        Kommentar


        • #5
          ich sagte ja..welche Variante er jetz bevorzugt bleibt ihm überlassen...eleganter sieht der von Guradia alle ma aus..aber es soll ja leute geben die von style definiatinonen keinen blassen haben :wink:

          Kommentar


          • #6
            ja is aba n bisschen lang!!! man braucht ja bei dem gar kein css, da langt ja au noch html easy!!! aba da hasch recht die lösung sieht echt besser aus!!

            Kommentar


            • #7
              ja, diskussion
              quick & dirty vs strict & clean

              vgl. z.b. http://www.uni-klu.ac.at/~gossimit/lv/usw00/uswfol3.PDF Abschnitt 3.3

              Kommentar


              • #8
                Zitat von S.o.a.D.
                ja is aba n bisschen lang!!! man braucht ja bei dem gar kein css, da langt ja au noch html easy!!! aba da hasch recht die lösung sieht echt besser aus!!
                hier geht es nicht um schönes aussehen .. sondern darum, dass man irgendwann mal aufhören sollte nur mit HMTL zu arbeiten ... CSS ist die zukunft ...
                privater Blog

                Kommentar


                • #9
                  sorry, aber css im head definiert finde ich scheiße, besser finde ich es wenn man den link zur .css-datei in den head schreibt, um schnell und efizient das ganze design zu ändern, wenn man das denn möchte.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von $oul
                    sorry, aber css im head definiert finde ich scheiße, besser finde ich es wenn man den link zur .css-datei in den head schreibt, um schnell und efizient das ganze design zu ändern, wenn man das denn möchte.
                    nun ja .. wenn man jede datei so strukturiert ..
                    Code:
                    require 'header.php';
                    
                    # toller code
                    
                    require 'footer.php';
                    so als bsp.
                    und dann den header so ..
                    Code:
                    <html>
                    
                    # metas ..
                    
                    # hier dann die style-definitonen rein ..
                    dann macht das keinen unterschied ..
                    das ist einfach nur ne geschmackssache.

                    grüße ben
                    privater Blog

                    Kommentar


                    • #11
                      @ben eins vergisst du auch wenns in breitbandzeiten nicht mehr viel sinn macht:

                      ne per link eingebundene datei wir nur einmal geladen (metas kann man auch per link einbinden) und nicht mit jeder seite...
                      mfg Floh

                      Programmers don't die, they GOSUB without RETURN

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Ashergul
                        ne per link eingebundene datei wir nur einmal geladen (metas kann man auch per link einbinden) und nicht mit jeder seite...
                        soll heißen, dass die datei einmal gelesen wird und die inhalte dann auf den anderen seiten zur verfügung stehen??
                        privater Blog

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X