Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Tabellen Höhe mit CSS

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Tabellen Höhe mit CSS

    Hi,
    ich hätte da mal eine Frage zu einem Problem, welches ich nicht so ganz verstehe:
    (mit Angabe von
    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR//xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
    oder
    Code:
    <!doctype html public "-//W3C//DTD HTML 4.0 //EN">
    o.ä.)
    Wenn ich über css einer Tabelle die Höhe 100% zuweise, so benutzt sie nicht, wie man erwarten würde, 100% des zur verfügung stehenden Platzes ( z.b. bei

    Code:
    <body>
      <table style="height: 100%; border: 1px solid black;">
        <tr>
          <td style="height: 100%; border: 1px solid black;">
            Hello World
          </td>
        </tr>
      </table>
    </body>
    )
    sondern nur den Platz(Höhe), wie zum Anzeigen nötig ist.
    Wenn man aber den doctype weglässt, so passiert genau das, was man(ich) erwarte, und zwar, dass das gesamte sichtbare Browserfenster benutzt wird.
    Weiß jemand warum und vor allem, wie man das auch mit entsprechendem doctype hinkriegt?
    (Btw. das Problem betrifft IE6, Firefox0.8, Opera7.5, mehr hab ich nicht getestet)


  • #2
    1. es gibt kein attribut height für tabellen.
    2. ich habe mich jetzt auch mit XHTML-validen seiten beschäftigt und bin zu der erkenntnis gekommen .. das genau jetzt die richtige zeit ist sich vom tabellenlayout zu lösen.

    ich empfehle dir
    www.css4you.de

    diese seite zeigt dir einfach alles ... viel erfolg ..
    privater Blog

    Kommentar


    • #3
      Problem an der Sache ist nur, dass ich mich erst von den Tabellen lösen möchte, wenn alle Browser einigermaßen das selbe anzeigen, wenn man CSS benutzt... z.b. wenn man zwei Layer definiert und den einen oben links und den anderen oben rechts positioniert (natürlich nicht so, dass zusammen 100% breite erreicht werden), dann funzt das wunderbar in mozilla, etc aber nicht im IE... und sowas suckt derbe... css ist mir von der Interpretation einfach noch zu unsicher...
      das mit der Höhe in Tabellen war mir zwar bewußt, dachte aber, dass das mit css aus der Welt gewesen wäre... wieder was gelernt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ImPAcT
        dachte aber, dass das mit css aus der Welt gewesen wäre... wieder was gelernt.
        meine aussage ist kein purse wissen.
        lieber nochmal nachhaken .. vielleicht kann ich nochwas lernen
        privater Blog

        Kommentar


        • #5
          Re: Tabellen Höhe mit CSS

          Zitat von ImPAcT
          Hi,
          ich hätte da mal eine Frage zu einem Problem, welches ich nicht so ganz verstehe:
          (mit Angabe von
          Code:
          <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR//xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
          <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
          oder
          Code:
          <!doctype html public "-//W3C//DTD HTML 4.0 //EN">
          o.ä.)
          sondern nur den Platz(Höhe), wie zum Anzeigen nötig ist.
          Wenn man aber den doctype weglässt, so passiert genau das, was man(ich) erwarte, und zwar, dass das gesamte sichtbare Browserfenster benutzt wird.
          Weiß jemand warum
          Das liegt am s.g. "Doctype-Switching".
          Gibst du einen Doctype an (strict) schalten die Browser in den standardkonformen Modus. Sobald du keinen Doctype angibst (oder transitional) schalten die browser in den Quirks-Modus ("Kompatibilitäts-Mouds").
          und vor allem, wie man das auch mit entsprechendem doctype hinkriegt?
          Im standardkonformen Modus halten sich die Browser - wer hätte es gedacht - mehr an die Standards. Im CSS2 Standard steht, dass Prozent-Größenangaben sich auf das übergeordnete Element beziehn. (Bei dir also body u. html). Die haben bei dir aber keine Größenangabe. Also den zwei beiden einfach auch height: 100% verpassen, dann sollte es funktionieren.

          (besser formuliert gibt's das ganze auch hier: http://www.carsten-protsch.de/zwisch...e/prozent.html)

          mfG
          werbegeschenk
          Create your own quiz show.

          Kommentar


          • #6
            Das mit den Modi wußte ich, aber ich hatte es auch mit transitional probiert (insb. da ich unter xhtml voller Überzeugung und im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte weiterhin target tags benutze und daher xhtml strict nicht benutzen kann)... damit war das Verhalten die Höhe betreffend genauso "falsch".

            Das mit dem übergeordneten Element klingt plausibel und werde ich direkt mal versuchen! BigThx!

            UPDATE: Hat wunderbar funktioniert, auch wenn html mit 100% zu groß ist... aber mit 99% ist alles super!

            Kommentar

            Lädt...
            X