Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Darstellung Emojis

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darstellung Emojis

    Ich habe folgendes Problem:

    die schwarz weißen sind H1 bis H3 der Rest p und li

    In Chrome werden diese schwarz weiß dargestellt in allen anderen Browsern bunt

  • #2
    irgendwie lässt sich der Quellcode nicht einfügen, hat wahrscheinlich mit den Emojis Probleme:

    deswegen als Bildcode.JPG

    Kommentar


    • #3
      Welches Betriebssystem?

      Kommentar


      • #4
        Windows 10 letztes Update

        Kommentar


        • #5
          Chrome stellt einiges nur in s/w dar, mir fällt jetzt nur hr dazu ein.

          Kommentar


          • #6
            Also bei mir im Chrome sieht alles richtig aus. Es dürfte zumindest nicht am gezeigten HTML-Code und nicht am Browser liegen, sondern an irgendeiner lokalen Sache (andere Schriftart im Chrome eingestellt, etc.).

            Kommentar


            • #7
              Ja, auf anderen Rechnern sieht es bei mir auch richtig aus. Der Fehler ist nicht reproduzierbar. Seltsam, dass nur Chrome dieses Verhalten zeigt, habe Chrome schon neu installiert, das Verhalten bleibt. Ich lebe jetzt einfach damit...

              Kommentar


              • #8
                Habe es jetzt mal abgetippt. Bei mir sind die Smilies bunt in Chrome.
                Windows 10, 21H1, 19043.1288

                Kommentar


                • #9
                  Das hier die Darstellung von Emojis Probleme machen ist schon länger so. Durch eine spezielle Notation kann jedoch ein Emoji auch hier im Forum publiziert werden. Benötigt wird dafür die Unicodenotation der Form U+1F60D aus einer Unicodetabelle. In PHP kann der Code dann wie folgt notiert werden:
                  PHP-Code:
                  $str "\u{1F60D}";
                  echo 
                  $str
                  und problemlos mit Strg+Copy übernommen werden.

                  Html-Code klappt wohl auch wenn er in PHP-Tags gebettet wird
                  PHP-Code:
                  <p>&#128525;</p> 
                  PHP-Klassen auf github

                  Kommentar


                  • #10
                    https://dev.to/inhuofficial/chrome-c...jis-again-4n4o

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X