Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tabelle "leer" lassen und ausgeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tabelle "leer" lassen und ausgeben

    Hallo, ich hoffe ich bin hier bei "Datenbanken" richtig.

    Ich stehe vor einem Problem :

    Ich habe ein Portal mit bestimmten bereichen die ich Sortieren möchte zwecks der Übersicht .

    z.B.


    IT
    Softwareentwicklung
    Consulting, Engineering
    Sonstige IT Bereiche
    ..... usw....


    Ingenieure und technische Berufe
    Projektmanagement
    Vertriebsingenieur
    usw.....

    Das Fett Markierte sind die Überbegriffe, nun habe ich aber in meinem PHP Script nur ein DropDown Menü was mir alles von A-Z einfach reinklatscht, das ist nicht sinn und Zweck.
    Nun habe ich Überlegt zwischen den Spalten in der Tabelle einfach eine Zeile leer zu lassen, nun ist aber wieder das Problem wenn der User das "leere" auswählt was auch nicht sinnd und zweck ist....

    Wie kann ich sowas Realisieren ?! Ich Denke mal ich muss wirklich das Script so ändern das es eine Hauptauswahl gibt was mir dann die Unterpunkte zeigt.


  • #2
    Ich seh hier keine Tabelle?

    Kommentar


    • #3
      Ich würde sowas nicht in 1 select/drop down realisieren

      Greif dir zuerst die "Überbegriffe" - rein damit in die select Box / drop down ... beim Auswählen eines der Überbegriffe kannst du die zugehörigen Begriffe aus der Datenbank holen und in einer 2ten Select Auswahl darstellen ...

      Ansonsten bleibt dir nur der Weg mittels CSS die Überbegriffe wunschgemäß hervorzuheben ..

      Unerfreulicherweise akzeptiert das einzelne <option-Element nur sehr wenige css-Formatierungen.. aber Font gehört glücklicherweise dazu

      https://stackoverflow.com/questions/...select-element <-- hier findest du auch Hinweise für den Fall, dass du mehr als nur die Schrift beeinflussen willst

      @Moderation - evtl. besser in den Bereich HTML und Usability verschieben
      "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

      Kommentar


      • #4
        Bei dropdowns gibt es auch noch das <optgroup> Element um Optionen zu gruppieren...

        Kommentar


        • #5
          MOD: Verschoben von Datenbanken

          Kommentar


          • #6
            Das ganze läuft über larvarel,

            ich habe mir das Beispiel mal von Land, Bundesland, Stadt zur nutzen gemacht :

            PHP-Code:
            <script type="text/javascript">
                $(document).ready(function () {
                    $('.select2-multiple').select2({
                        placeholder: "{{__('Gewünschte Fähigkeiten hinzufügen')}}",
                        allowClear: true
                    });
                    $(".datepicker").datepicker({
                        autoclose: true,
                        format: 'yyyy-m-d'
                    });
                    $('#country_id').on('change', function (e) {
                        e.preventDefault();
                        filterLangStates(0);
                    });

                    $(document).on('change', '#state_id', function (e) {
                        e.preventDefault();
                        filterLangCities(0);
                    });
                    filterLangStates(<?php echo old('state_id', (isset($job)) ? $job->state_id 0); ?>);
                });

                function filterLangStates(state_id)
                {
                    var country_id = $('#country_id').val();
                    if (country_id != '') {
                        $.post("{{ route('filter.lang.states.dropdown') }}", {country_id: country_id, state_id: state_id, _method: 'POST', _token: '{{ csrf_token() }}'})
                                .done(function (response) {
                                    $('#default_state_dd').html(response);
                                    filterLangCities(<?php echo old('city_id', (isset($job)) ? $job->city_id 0); ?>);
                                });
                    }
                }
                function filterLangCities(city_id)
                {
                    var state_id = $('#state_id').val();
                    if (state_id != '') {
                        $.post("{{ route('filter.lang.cities.dropdown') }}", {state_id: state_id, city_id: city_id, _method: 'POST', _token: '{{ csrf_token() }}'})
                                .done(function (response) {
                                    $('#default_city_dd').html(response);
                                });
                    }
                }
            </script>
            Country_ID fliegt als Beispiel schonmal raus da ich nur 2 Changes brauch :

            Tabelle :Verstecken functional_areas (als Hauptkategorie) mit folgenden Zeilen : functional_area_id und functional_area
            Tabelle : industries (als Unterkategorie) mit folgenden Zeilen : industries_id und industries

            Diese könnte ich mit den ID verknüpfen


            Also müsste ich nur das ersetzen mit country und state und das löschen mit country ?!

            Kommentar

            Lädt...
            X