Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

a href innerhalb eine Textfeldes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • a href innerhalb eine Textfeldes

    Hallo Ihr Wissenden,

    ich habe soetwas
    PHP-Code:
    <input id="internet" size="50" name="internet" type="text" value="<?php echo $kunde['internet'];?>">
    das funzt ja auch, ich würde gern den Inhalt anklicken (Inhalt ist eine URL) und dann unter "target="-blank" öffnen.

    Jemand ein Tipp? Danke


  • #2
    Hat nichts mit PHP zu tun.

    MOD: Verschoben von PHP-Einsteiger
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Du kannst nichts innerhalb eines Input-Elementes anklicken, das widerspricht der Funktionalität eines Eingabefeldes.
      Erweitere dein Wissen.
      Anklickbar im Sinne von Links sind nur Anker Elemente, (Javascript mal ausgenommen)..

      Kommentar


      • #4
        Warum läst du dir das den nicht gleich als Link ausgeben?

        Wenn es unbedingt editierbar sein muß dann mach es doch so
        PHP-Code:
        <!DOCTYPE html>
        <html lang="de">
        <head>                                            
            <title>Input anklickbar</title>
            <meta charset="utf-8">
        <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1">
            <script src="https://cdnjs.cloudflare.com/ajax/libs/jquery/3.3.1/jquery.min.js"></script>
        <style>
        #text{
          border:1px solid black;
          padding:2px;
          outline:none;
          width:200px;
          background:white;
        }
        </style>
        </head>
        <body>
        <div contenteditable="true" id="text"><?php echo "<a href='http://google.de'>Link</a>"?></div>
        <script>
        $('#text > a').click(function(){
        location.href=$(this).attr('href');
        });
        </script>
        </body>
        </html>
        Mein soforthilfe Forum und Chat

        Kommentar


        • #5
          Ein seltsames Vorhaben, ich wollte selber mal checken wie das funktionieren könnte und habe es mal eben quick and dirty implementiert.

          HTML-Code:
          <!doctype html>
          <html lang="de">
            <meta charset="UTF-8">
            <title>Input Click</title>
            <input id="internet" size="50" name="internet" type="text" value='folgender link https://www.google.de ruft google'>
            <script>
              internet.addEventListener('click', function(){
                  try {window.open(new URL(this.value.substring(0, this.selectionStart).match(/\S*$/)[0] + this.value.substring(this.selectionStart).match(/\S*/)[0]),"","resizable=yes,toolbar=no,status=no,location=no,menubar=no,scrollbars=yes")}
                  catch (error){console.log('Scheiß URL');}       
                  });
            </script>

          Kommentar


          • #6
            Schöne Umsetzung, kaminbausatz
            Aber wie Du schon sagst, das Vorhaben ist sehr seltsam.

            Der TE wird ja vielleicht Licht ins Dunkel bringen?
            Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
            PHProcks!Einsteiger freundliche Tutorials

            Kommentar

            Lädt...
            X