Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Größe von JPGs optimieren, Alternativen zu Google PageSpeed Insights?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Größe von JPGs optimieren, Alternativen zu Google PageSpeed Insights?

    Hallo zusammen,

    der Google-Dienst "PageSpeed Insights" optimiert u.a. die Größe von JPG-Dateien auf Websites und bietet diese dann zum Download an:
    https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

    Allerdings hängen die Insights bei mir immer: Bis 50% geht es ruckzuck, aber dann tröpfelt es nur noch weiter Richtung 100%, und das Ergebnis ist immer unvollständig und unterscheidet sich von einem Aufruf zum nächsten (derselben Seite), d.h. manchmal werden gar keine Grafiken auf der Seite gefunden, sonst nur ein (immer unterschiedlicher) Teil. Ist das bei Euch auch so?

    Gibt es eine Alternative zu PageSpeed Insights, d.h. ein lokales kleines Programm, das JPGs hinsichtlich der Größe optimiert, aber nur so weit, wie dies ohne Qualitätsreduktion möglich ist (denn so funktioniert es meines Wissens bei Google)? Bei IrfanView kann man z.B. die JPG-Qualitätsstufe einstellen (0-100%), allerdings leidet dann auch sichtbar die Bildqualität.


  • #2
    Zitat von dark_rider Beitrag anzeigen
    aber nur so weit, wie dies ohne Qualitätsreduktion möglich ist
    Das ist technisch nicht möglich. Jede Neukomprimierung mit JPG verringert die Qualität. Sinnvoller wäre es das ursprüngliche Bildmaterial neu zu komprimieren. Und JPG ist auch nicht für alles das geeignete Format. In einigen Fällen ist es besser PNG oder SVG zu verwenden.

    Kommentar

    Lädt...
    X