Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] MySql problem mit den Umlauten.

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] MySql problem mit den Umlauten.

    Hallo,

    wenn ich mit php in eine Datenbank Daten mit Umlauten (ßüäö) hinzufüge dann ergibt sich daraus ßüäÃ. Wenn ich aber Daten mit phpmyadmin hinzufüge dann bleiben diese so wie sie normalerweise gehören.


  • #2
    Hi,
    du musst auch in deiner Datenbank am besten die Kollation/Zeichensatz einfach auf utf8_general_ci stellen. Dann gehts! BTW ich geh mal davon auf das du phpmyadmib benutzt!
    [PHP]SELECT * FROM rest_der_welt WHERE iq>60[/PHP]

    0 Rows returned

    Kommentar


    • #3
      Hi,

      Danke für deine Antwort aber muss ich das nur bei phpmyadmib/phpmyadmin oder auch beim php script ändern? Ich hab es bei phpmyadmib/phpmyadmin gamacht aber es funktioniert immer noch nicht.

      Kommentar


      • #4
        Eigentlich müsste das gehen... also ich hatte das bei mir von Anfang an auf utf8_general_ci stehen und ich hatte damit nie Probleme ..... -.-

        Poste mal Quelltext vielleicht hilft das ja irgendwie weiter... weil eigentlich müsste das alles so funktionieren.
        [PHP]SELECT * FROM rest_der_welt WHERE iq>60[/PHP]

        0 Rows returned

        Kommentar


        • #5
          Du musst alles auf UTF-8 setzen, sonst bekommst Du irgendwann Probleme, weil dann Datenhaltung und -verarbeitung verschiedene Zeichensätze benutzen.

          Das Thema wurde bereits hinreichend behandelt. Bitte benutze die Forensuche und beachte diesen Thread!
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Ich hab jetzt meine alte Tabelle gelöscht dann eine neue angelegt und von Anfang an utf8_general_ci genommen leider löste es mein Problem nicht. Mein Php Skript mit dem ich Die Daten hinzufüge ist:

            PHP-Code:
            <?php
                
            include "connect.php";
                
            $name $_POST["name"];
                
            $email $_POST["email"];
                
            $src $_POST["src"];
                
            $headline $_POST["headline"];
                
            $text $_POST["text"];
                
            $date date("YmdHis"time());
                
            $size getimagesize($src);
                   
            $width $size[0];
                   
            $faktor $width 600;
                  
            $x $faktor $_POST["x"];
                
            $y $faktor $_POST["y"];
                
            $w $faktor $_POST["w"];
                
            $h $faktor $_POST["h"];
                
            $eintragen mysql_query("INSERT INTO bilddb (photo, uploader, email, date, headline, beschreibung, x, y, w, h) VALUES('$src', '$name', '$email', '$date', '$headline', '$text', '$x', '$y', '$w', '$h')");
            ?>
            Die Datei connect.php lautet:

            PHP-Code:
            <?php
                mysql_connect
            ("localhost","***","***") or die("Verbindung fehlgeschlagen!");
                
            mysql_select_db("myphoto") or die("Die Datenbank ist nicht ereichbar!");
            ?>
            Ich könnte mir vorstellen das man beim eintragen der Daten die Kodierung angeben muss.

            Ich habe es schon einmal mit htmlentities() probiert damit kam aber so etwas wie &atilde; heraus.

            Brauch meine Php-Datei eine bestimmte Kodierung?

            Kommentar


            • #7
              Poste bitte mal dein SQL Statement von deiner neu angelegten Tabelle.

              Wolf29
              while (!asleep()) sheep++;

              Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

              Kommentar


              • #8
                Ich hab jetzt wie im Artikel http://www.php.de/datenbanken/55699-...datenbank.html beschrieben an jedes php Dokument
                PHP-Code:
                <?php
                    header
                ("Content-type:text/html; charset=utf-8");
                ?>
                vorne dran gehängt. Das Problem mit den Daten hinzufügen hab ich damit gelöst.

                Danke für die Hilfe und den Aufwand.

                Kommentar

                Lädt...
                X