Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] mehrere Werte speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] mehrere Werte speichern

    Hallo,

    ich möchte gerade mehrere nummerische Werte in einem DB-Feld abspeichern.
    Welchen Typ muss ich da nehmen? Mir fällt gerade kein Tag ein, nach dem ich bei Google suchen könnte ,)

    Vielen Dank!


  • #2
    Mehrere Werte in einer Zelle? Das verstößt gegen die Erste Normalform.
    Ansonsten sind Zahlenwerte immer Integer oder Gleitkommazahlen (Double)
    Look at This!
    Digital-Duty.DE
    Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Tholi Beitrag anzeigen
      Mehrere Werte in einer Zelle? Das verstößt gegen die Erste Normalform.
      Ansonsten sind Zahlenwerte immer Integer oder Gleitkommazahlen (Double)
      Ja. Aso ich möchte mehrere zahlen in einem Feld abspeichern.

      z.B.:

      1,3,56,77 oder nur 1,2 oder 1,34,56,78,99

      eben viele zahlen. Damit möchte ich einen User mehreren Servern zuordnen. Es kann halt sein, dass dieser nur einem oder aber auch allen, bzw. sehr vielen zugeordnet ist.

      Die frage für mich ist halt, was ist das einfachste um es später zuzuordnen. Dachte mir, das es für sowas vll. einen extra Datentyp gibt.

      Hier finde ich nicht das richtige? http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/data-types.html

      Grüße.

      Kommentar


      • #4
        das einfach ist eine ordentliche Tabellenstruktur!

        Tabelle 1:
        UserID | name | ...

        Tabelle 2:
        ServerID | ...

        Tabelle 3:
        ServerID (FK) | UserID (FK) | ...

        dann kannst du am Ende die Tabelle 3 Auslesen und dort anhand des Users alle zugeordneten Server sehen!
        Look at This!
        Digital-Duty.DE
        Für Syntax-Fehler übernehme ich keine Haftung!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Tholi Beitrag anzeigen
          das einfach ist eine ordentliche Tabellenstruktur!

          Tabelle 1:
          UserID | name | ...

          Tabelle 2:
          ServerID | ...

          Tabelle 3:
          ServerID (FK) | UserID (FK) | ...

          dann kannst du am Ende die Tabelle 3 Auslesen und dort anhand des Users alle zugeordneten Server sehen!
          jap. so mache ichs auch. habe eben schon so angefangen, nachdm ich eine weile drüber nachgedacht habe...

          tabelle 1:
          -user_id
          -.....

          tabelle 2:
          -id (auto_increment)
          -user_id
          -server_id


          Vielen Dank!

          Kommentar

          Lädt...
          X