Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Timestamp chaos

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Timestamp chaos

    Hallo,

    wenn ich bei php time(); ausführe bekomme ich ja einen unix_timestamp in folgender form zurück "123782374627"..
    Jetzt möchte ich dieses Zeitformat in einer MYSQL Datenbank speichern, allerdings nicht via insert sondern ist suche eine Feld-option in mysql, die das automatisch in diesem Format speichert. Alle möglichen Datum Felder speichern das ja leider als ausgeschriebenes Datum,oder Iree ich mich?

    Ideen?

    LG,
    John


  • #2
    das ist ja kein Format, das sind einfach die Millisekunden oder so seit 1.1.1970.
    Speicher das als long int, oder als string..

    Kommentar


    • #3
      Hey,

      ja genau das meine ich danke, allerdings will ich es ja nicht manuel der datenbank hinzufügen, ich will das als automatisches feld nutzen, gibt es dieses format bei mysql nicht?

      Kommentar


      • #4
        MySQL :: MySQL 5.1 Reference Manual :: 11.6 Date and Time Functions
        Damit kannst du den UNIX_Timestamp in MySQL holen.

        time() liefert die Sekunden zurück, nicht Millisekunden.
        Signatur:
        PHP-Code:
        $s '0048656c6c6f20576f726c64';
        while(
        $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

        Kommentar


        • #5
          Ach siehste, das habe ich gesehen und nicht kapiert.. ich depp.. danke dir!

          Kommentar


          • #6
            Gib der Spalte den Typ datetime und füll das dann so:

            PHP-Code:
            $sql "INSERT INTO tbl 
                      (zeitfeld) 
                  VALUES 
                      ( now() )"

            Mit dem datetime-Feld kannst du dann sehr mächtige Mysql-Datumsfeatures nutzen.
            PHP-Code:
            if ($var != 0) {
              
            $var 0;

            Kommentar


            • #7
              Genau. Unix-Timestamps sind zeitlich sehr eingeschränkt. Benutze besser die SQL-Datumstypen.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar

              Lädt...
              X