Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] phpmyadmin DECIMAL

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] phpmyadmin DECIMAL

    Hallo!
    Ich hab ein kleines Problem mit phpmyadmin und DECIMAL.
    wenn ich in meinen PHP script eine ganz einfach Rechnung ausführe
    ($KilometerGeld=$Kilometer*0.42;->0.42*67 = 28.14) und das Ergebniss in meiner DB speicher möchte, wird in meine DB 28.00 gespeichert.
    Ich möchte dass das Ergebniss mit 2 Nachkommastellen angezeigt wird.
    Rundet DECIMAL in phpmyadmin automatisch??
    Und wie kann ich es machen das nicht gerundet wird?

    Danke Gruß


  • #2
    Hallo

    Du musst angeben, wie viele Nachkommastellen die Dezimalzahl beinhalten soll. Hast du das gemacht?

    Gruß, php2go

    Kommentar


    • #3
      jap hab ich gemacht: decimal(10,2)

      Danke Gruß

      Kommentar


      • #4
        hmm... sehr komisch.

        poste doch mal den realen Code, der den Wert berechnet und dann in die DB schreibt

        Kommentar


        • #5
          mein Code sieht so aus:
          PHP-Code:
          $name $_POST['Name']; //erzeugen der Variablen. 
                      
          $firma $_POST['Firma']; 
                      
          $standort $_POST['Standort'];
                      
          $anforderer $_POST['Angefordert'];
                      
          $WTag $_POST['WTag'];
                      
          $Datumv $_POST['Datumv'];
                      
          $Uhrzeitv $_POST['Uhrzeitv'];
                      
          $Uhrzeitb $_POST['Uhrzeitb'];
                      
          $taet $_POST['Taetigkeit'];
                      
          $Kilometer $_POST['Kilometer'];            
                      
          $frei $_POST['FreiText'];
                      
          $KilometerGeld $Kilometer*0.42;
                      
                      
                      
                                  
                      if (
          $insert mysql_query("INSERT INTO projekte SET Name = '" $name "', Firma = '" $firma"', Standort = '" $standort"', Angefordert = '" .$anforderer"', WTag = '" .$WTag"', Datumv = '" .$Datumv"', Uhrzeitv = '" .$Uhrzeitv"', Uhrzeitb = '" .$Uhrzeitb"', Taetigkeit = '" .$taet"', Kilometer = '" .$Kilometer"', FreiText = '" .$frei"', KilometerGeld = '" .$KilometerGeld"'")) 
          Die $_POST Variablen kommen aus einem Formular.
          Wenn ich ein echo $KilometerGeld mache steht da auch der richtig Wert drinnen also 28.14

          Danke
          Gruß

          Kommentar


          • #6
            Setz den Wert nicht als String! Du willst eine Zahl speichern...
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar


            • #7
              Ach menno!!
              DANKE

              Kommentar


              • #8
                Setze dich bitte mit der Thematik SQL-Injections auseinander. Dein Spcript ist ein Hacker-Paradies.
                www.php-maven.org PHP und Maven vereint: Build/Deploy/Produktion/Konfiguration, Projekt Management, CI, PHPUnit, zahlreiche Frameworks
                Twitter @ https://twitter.com/#!/mepeisen und Facebook @ http://t.co/DZnKSUih

                Kommentar


                • #9
                  @mepeisen
                  Danke für deinen Tipp ich weiß das es noch sehr unsicher ist muss da noch andere Sachen auch einbauen oder ändern(XSS,..)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X