Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datennübertragung mit ODBC läuft nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datennübertragung mit ODBC läuft nicht

    Guten Morgen,


    ich versuche von einer RS232-Schnitstelle Daten über ein Programm in eine MySql-Datenbank zu schreiben. Das Programm empfängt die Daten und die Verbindung via ODBC klappt auch soweit (Verbindungstest zum Server erfolgreich). Leider taucht bei der Übertragung immer der Folgende Fehler auf der mir vom Programm ausgegeben wird.
    Code:
    ODBC:[MySQL][ODBC 5.1 Driver][mysql-5.1.41]You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use ner '[mitglieder] ([KartenID]) VALUES (_latin1'?')' at line 1
    Das Programm heißt ByteWedge 2.7 falls es jemand kennen sollte.
    Hoffe das ihr mir Helfen könnt.

    LG Dennis


  • #2
    Scheint ein Fehler in deinem SQL Statement zu geben. Wie sieht das den genau aus?

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Mh, das wird direkt vom Programm erzeugt, ich kann aber folgendes Einstellen


      LG Dennis

      Kommentar


      • #4
        Dass hilft bei dem SQL-Problem (SQL-Fehlermeldung) nicht weiter. Eventuell wird die Meldung in der Apache Logfile access.log oder errror.log protokolliert. Wenn PHP die Fehlermeldung nicht protokolliert, dann dies in der php.ini aktivieren und den Fehler nochmal erzeugen.

        Wir suchen sowas wie "SELECT feld1, feld2 FROM tabelle1 WHERE xxxx..." MySQL ERROR

        Alternativ gibt es innerhalb Verwaltung/ODBC eine Protokollierung der SQL-Befehle.

        Grüße
        Thomas

        Kommentar


        • #5
          Habe in den Dateien access.log und error.log geschaut, dort steht leider nix zu den Fehlern die das Programm erzeugt.

          Habe einen Fehler gefunden:

          Hatte hier in den erweiterten ODBC-Einstellungen noch latin1 eingestellt, allerdings war in der Datenbank überall utf-8 eingestellt.

          Fehler sieht jetzt wie folgt aus wenn keine Daten mitübermittelt werden:
          Code:
          ODBC:[MySQL][ODBC 5.1 Driver][mysql-5.1.41]You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use ner '[mitglieder] ([KartenID]) VALUES ('Field1')' at line 1
          (habe inzwischen das ? durch Field1 ersetz)

          Und so wenn Daten übermittelt werden, wobei \r nicht zur Datei gehört:
          Code:
          ODBC:[MySQL][ODBC 5.1 Driver][mysql-5.1.41]You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use ner '[mitglieder] ([KartenID]) VALUES ('1083A089E5\r')' at line 1
          LG Dennis

          Kommentar


          • #6
            Soweit ich sehe, ist ByteWedge kein PHP-Programm (oder?) und zudem "Kaufware", da solltest Du Dich mit der Frage mal an den Hersteller wenden.

            ByteWedge 2.7 kostenlose download. Das Programm unterstützt alle Datenbankenarten, MS Excel, MS Access ... inbegri

            Grüße
            Thomas

            Kommentar


            • #7
              Jap ich weiß das es kein PHP-Programm ist allerdings müsste doch die übertragung über ODBC laufen in eine MySQL Datenbank.
              Wobei der Hersteller schwierig zu erreichen ist.

              Kommentar

              Lädt...
              X