Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MSSQL Tabelle mit Array ausgeben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MSSQL Tabelle mit Array ausgeben

    Guten abend,
    Ich versuche mit diesen Code eine SQL Tabelle auszulesen und in einer Tabelle wiederzugeben dies klappt hervorragend.
    Was nicht funktioniert ist ich kann keine WHERE Bedingung mehr hinzufügen um die Ausgabe auf eine character_no zu begrenzen, da ich einen WHERE Syntax Error bekomme.

    Ich füge einfach nur diesen code anstelle des funktionierenden ein

    PHP-Code:
    $plist = ("SELECT character_no,wIndex,byHeader,line_no   FROM user_bag ORDER BY character_no WHERE character_no = '1' ") ; 
    Falls jemand eine AHnung hat an was das liegen könnte wäre ich dankbar.
    Aber vielmehr würde ich gerne wissen wie man die Ausgabe einem Array zuweisen kann der zb. hier in der Tabelle "wIndex" Zahlenwerte in Wörter ausgibt.
    Ich habe es versucht doch es kommt nur eine leere Ausgabe.
    Siehe

    PHP-Code:

      $itemlist
    = array ( '1' =>'HP-Trank''2'=>'MP-Trank");

            echo "<td width='
    5%'>";
        echo "$itemlist[wIndex]";
        echo "</td>"; 


    hier der komplette Code

    PHP-Code:


    <link rel="stylesheet" href="style.css" type="text/css">
    <center>
    <?php
        $msconnect 
    mssql_connect('localhost','sa','password');
        
    $msdb mssql_select_db("character"$msconnect);
      
    $plist = ("SELECT character_no,wIndex,byHeader,line_no   FROM user_bag ORDER BY character_no ") ;
        
    $pplist mssql_query($plist);


      

     
     
    $itemlist= array ( '1' =>'HP-Trank''2'=>'MP-Trank");




        echo "<table width='
    400' height='1'><tr valign='top'>";
        echo "<td width='
    5%'><b>Character_no</b></td><td width='5%'><b>wIndex</b></td><td width='5%'><b>byHeader</b></td><td width='5%'><b>line-no</b></td></tr><tr valign='top'>";




        while($list = mssql_fetch_array($pplist)){
        echo "<td width='
    5%'>";
        echo "$list[character_no]";
        echo "</td>";    
        echo "<td width='
    5%'>";
        echo "$itemlist[wIndex]";
        echo "<td width='
    5%'>";
        echo "$list[byHeader]";
        echo "</td>";
        echo "<td width='
    5%'>";
        echo "$list[line_no]";
        echo  "</tr><tr>";
        }
        echo "</tr></table>";
    ?>
    </center>
    Vielen Dank für eventuell Tips und Hilfestellung.

    Gruß
    Marcel


  • #2
    Zitat von da-unknown Beitrag anzeigen

    PHP-Code:
    $plist = ("SELECT character_no,wIndex,byHeader,line_no   FROM user_bag ORDER BY character_no WHERE character_no = '1' ") ; 
    Die SQL-Abfrage ist syntaktisch verkehrt. Die WHERE Bedingung muss vor dem ORDER BY sein.

    Code:
    SELECT character_no,wIndex,byHeader,line_no   
      FROM user_bag 
     WHERE character_no = '1' 
    ORDER BY character_no
    Grüße
    Thomas

    Kommentar


    • #3
      Danke Thomas,
      Das Problem mit der WHERE Bedingung ist somit gelöst. =)



      Leider weiß ich noch nicht wie ich die Ausgabe des wIndex mit meinem
      Array verbinde.
      Das heißt ich möchte gerne die ausgegebenen IDNummern in die im Array abgelegten Namen ausgegeben haben.
      Ich würde auch einen Testzugang zur DB anbieten per PM falls jemand helfen möchte.



      Grüße
      Marcel

      Kommentar


      • #4
        Zitat von da-unknown Beitrag anzeigen
        PHP-Code:
          $itemlist= array ( '1' =>'HP-Trank''2'=>'MP-Trank");

                echo "<td width='
        5%'>";
            echo "$itemlist[wIndex]";
            echo "</td>"; 
        Schau' Dir doch nur mal die seltsamte Farbgebung dieses Codes an.

        Hilfestellung: Zeile 1, drittletztes Zeichen

        Deine Verwendung von Anführungszeichen solltest Du Dir auch an anderen Stellen noch mal überlegen.
        PHP-Code:
            echo "$itemlist[wIndex]"
        ist da nur die offensichtlichste Stelle.

        Kommentar

        Lädt...
        X