Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SQL Befehl Update geht fehlerlos.. nicht!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SQL Befehl Update geht fehlerlos.. nicht!

    Hallo ihr Profis ^^

    Ich hab da ein kleines Problem. Ich hab da ein Script programmiert, indem man Bilder bewerten und Kommentare dazu abgeben kann.
    Man kann sich als Admin einloggen um dann die Bewertungen usw. zu verändern.

    Jedoch habe ich Probleme mit dem Update Befehl in meinem PHP Script.
    Hier mal einwenig Code:

    PHP-Code:
    <?php

    error_reporting
    (E_ALL);

    $your_file_name $_SESSION["yourfilename"];
    $id             $_SESSION["id"];
    $name            $_SESSION["name"];
    $email            $_SESSION["email"];
    $msg            $_SESSION["msg"];
    $bewertung        $_SESSION["bewertung"];

    $sql "
        UPDATE
            
    $table
        SET
            name    = '
    $name',
            email    = '
    $email',
            msg        = '
    $msg',
            rate    = '
    $bewertung'
        WHERE
            id = 
    $id
        "
    ;

    if (
    mysql_query($sql)) {
        echo 
    "Daten wurden erfolgreich upgedated!";
    }
    else {
        die(
    mysql_error());
    }

    ?>
    Die Sessions existieren alle und werden, wenn ich sie einzel ausgebe auch schön angezeigt und so.
    Auch die ID müsste eigentlich stimmen...

    Auch bekomme ich überhaupt keine Fehlermeldung... Es wird einfach nicht upgedatet....

    Ich habe keine Ahnung warum...
    Was könnte der Fehler sein?

    Danke, Gruss Toby
    codestyle.ch
    ----------------------------


  • #2
    Wird denn irgendwo zur Datenbank verbunden? Ich nehme zwar an, dass der Code in deinem Post nur ein Ausschnitt ist, aber man weiss ja nie Wenn das nämlich nicht der Fall wäre, würde auch die Variable $table im Query nicht wirklich existieren Ansonsten kann ich nämlich gerade nichts seltsames erkennen.

    Kommentar


    • #3
      Auf das selbe würde ich auch Tippen.

      Lass dir doch $sql mal ausgeben und schaue ob der so aussieht wie du willst.

      Kommentar


      • #4
        Danke, ich hab den Fehler gefunden...
        Es liegt an den Sessions, die nicht korrekt übernommen werden... Hab das irgendwie doch übersehen...

        Ich korrigier das ma gleich noch ^_^

        Danke trotzdem,
        Gruss Toby
        codestyle.ch
        ----------------------------

        Kommentar

        Lädt...
        X