Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Problem mit PHP und MYSQL

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Problem mit PHP und MYSQL

    Hi Leutz,

    Also ich habe auf meinem Server Apache 1.3 laufen und PHP auch installiert. Mein Betriebsystem ist: Debian

    Wenn ich aber nun phpmyadmin starten will, dann sagt er mir:

    Die MySQL-Erweiterung konnte nicht geladen werden.
    Bitte überprüfen Sie Ihre PHP-Konfiguration!
    ->Dokumentation



    Wenn ich nun auf Dokumentation klicke erscheint folgende Meldung:


    [1.20] I receive the error "cannot load MySQL extension, please check PHP Configuration".
    To connect to a MySQL server, PHP needs a set of MySQL functions called "MySQL extension". This extension may be part of the PHP distribution (compiled-in), otherwise it needs to be loaded dynamically. Its name is probably mysql.so or php_mysql.dll. phpMyAdmin tried to load the extension but failed.

    Usually, the problem is solved by installing a software package called "PHP-MySQL" or something similar.




    Nun die Frage wie bekomme ich das weg?
    Also das phpmyadmin funktioniert und nicht andauernd dieser blöde Fehler erscheint...


    Danke im voraus...
    Mit freundlichen Grüssen
    T0n4us


  • #2
    hmm was für eine phpMyAdmin version verwendest du?und was für eine Mysql version? Ich würde dir raten mysql neu zu installieren mit neuer php version. cheers sascha

    Kommentar


    • #3
      Zitat von sasch
      hmm was für eine phpMyAdmin version verwendest du?und was für eine Mysql version? Ich würde dir raten mysql neu zu installieren mit neuer php version. cheers sascha
      was dann auf das hier herausläuft:
      http://www.apachefriends.org/de/xampp.html
      privater Blog

      Kommentar


      • #4
        Re: Problem mit PHP und MYSQL

        Zitat von T0n4us
        Also ich habe auf meinem Server Apache 1.3 laufen und PHP auch installiert. Mein Betriebsystem ist: Debian ...

        [1.20] I receive the error "cannot load MySQL extension, please check PHP Configuration".

        Nun die Frage wie bekomme ich das weg?
        Also das phpmyadmin funktioniert und nicht andauernd dieser blöde Fehler erscheint...
        Indem Du die MySQL Extension für PHP installierst, das Laden der Extension in der php.ini einstellst und, falls es sich um mod_php handelt, den Apachen neu startest.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ben
          was dann auf das hier herausläuft:
          Nein. Der OP verwendet debian.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von meikel
            Zitat von Ben
            was dann auf das hier herausläuft:
            Nein. Der OP verwendet debian.
            scheint nicht mein tag zu sein. denn lesen ist ja soo schwer.

            sorry!
            privater Blog

            Kommentar


            • #7
              Ähnliches Problem bei Windows:

              Hallo Leute,

              da schleicht sich wohl auch bei PHP ein gewisser Lapsus ein.
              Problem beim Laden der Extention php_mysql.dll (Windows).

              Wo liegt jetzt genau das Problem?

              Vermutlich hast Du du die Standardinstallationsvarinte benutzt (PHP 5.0.0 installer).

              Zuerst musst Du dann noch das PHP-MySQL Paket heruntergeladen.
              z.B. hier: http://de3.php.net/get/php-5.0.0-Win.../from/a/mirror (PHP 5.0.0 zip package)
              Das Zip auch in das Verzeichnis für PHP entpacken.
              z.B. C:\Programme\PHP

              Die PHP.INI befindet sich im Windows Verzeichnis und muss auch geändert werden.
              Folgenden Teil ändern:
              extension_dir = "./"
              ändern in:
              extension_dir = ".\ext"

              Und jetzt noch die Auskommentierung:
              ;extension=php_mysqli.dll
              ;extension=php_mysql.dll

              Die php_mysqli.dll enthält alle Funktionen die für Version pre 4.1 noch benötigt wären.
              Falls Ihr also noch MySQL 4.1 oder älter einsetzt bitte auch auskommentieren.
              extension=php_mysqli.dll
              extension=php_mysql.dll

              Für das nächste Problem gibt es zwei Lösungen eine Gute und eine Schlechte.

              Schlechte Lösung:
              kopiere die Dateien
              libmysql.dll und libmysqli.dll ins Verzeichnis %SystemRoot%\System32 in aller Regel C:\Windows\System32

              Aber welcher Schmutzfink macht denn sowas! Ts Ts Ts...
              Alles was er irgenwie nicht findet erstmal nach %SystemRoot%\System32 kopieren ne ne ne...

              Gute Lösung (allerdings mit Neustart verbunden):
              Gehezu Arbeitsplatz (rechte Maustaste) "Eigenschaften"
              auf den Reiter oder TAB "Erweitert"
              auf den Button "Umgebungsvariablen"
              die Systemvariable Path ändern:
              z.B: %SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\Sy stem32\Wbem
              in
              %SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\Sy stem32\Wbem;C:\Programme\PHP

              Hubs hier ist ja auch unser Systempfad in dem er immer alles findet!
              Das ist der Suchpfad. Das war schon unter DOS 3.x so nur dort in der Autoexec.bat.
              Diese Variante verhindert auch das Du irgendwann lauter redundante Daten hast, zum
              anderen brauchst Du nicht nach und nach das ganze PHP Verzeichnis dorthinkopieren.

              Gruß Skinhair

              Kommentar

              Lädt...
              X