Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

load data local

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • load data local

    Hallo,

    wie kann ich diese Funktion bei mysql einschalten? Was muß ich zusätzlich in der
    php.ini eintragen?

    Gruß
    Steff


  • #2
    1. Es heisst LOAD DATA INFILE .. LOCAL ist dabei nur ein optionales Schlüsselwort

    2. Ich gehe nich tdavon aus, dass LOCAL gebraucht wird.

    3. http://dev.mysql.com/doc/mysql/de/LO...A.html#IDX1535

    Kommentar


    • #3
      In dem howto ist beschrieben, wie die funktion funktioniert. leider ist aber nicht angegeben, wie man diese funktion aktiviert.
      ich habe schon in der mysql console den befehl "--local-infile[=1]" und "--enable-local-infile" probiert, leider führte das zu keinem ergebnis.
      die supporthotline von 1und1 konnte mir auch nicht helfen, mysql ist wohl ein fremdwort für die oder sie hatten keine lust.
      Ich bekam lediglich gesagt, das ich in der php.ini noch einen eintrag machen müsste.
      Falls jemand ne ahnung hat, was ich da eintragen muss, wäre das echt klasse.

      danke auf jedenfall mal für die antwort.

      gruß
      steff

      Kommentar


      • #4
        Ich weiss auch nicht, was du da an PHP rumfummel willst?!

        Erstmal muss MySQL das erlauben, dazu benötigst dein DB-User das Privileg "FILE".


        Über LOAD DATE INFILE gibst du an MySQL eine Query, inder der Pfad zur Datei angegeben ist. Die Datei muss auf dem gleichen Server liegen, wie auch MySQL.


        Ist MySQL dabei nicht auf localhost angesprochen, sondern (wie in 1und1-Hostingpacketen üblich) auf einem anderen Server, geht das natürlich nicht. Dann ist deine Frage nach LOCAL durchaus berechtigt.

        Dabei gibt es 2 unklarheit:
        1: Ist FILE-Privileg nötig? Falls ja, muss 1und1 das entsprechend einrichtigen
        2. Ist der Client von PHP in der Lage diese Query auszuführen? .. und hier bin ich gerade selbst etwas aufgeschmissen ^^

        EDIT:
        2. wäre nun geklärt: Habe soeben eine LOAD DATA INFILE mit LOCAL erweitert und keine Probleme damit gehabt.

        Kommentar


        • #5
          WOW, schnelle Antwort.

          Ich habe einen root-server bei 1und1, sprich ich habe vollen Zugriff auch über ssh. ich kann alle dateien beliebig editieren.

          wusste nicht, das das so kompliziert ist.

          ich habe nämlich nicht die nötige ahnung von den ganzen sachen.

          Kommentar

          Lädt...
          X