Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warning: Wrong parameter count for mysql_result() in

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warning: Wrong parameter count for mysql_result() in

    Code:
    $check1  = mysql_query("SELECT count(nick) FROM user WHERE nick='$_POST[nick]'");
           $check = mysql_result($check1) or die(mysql_error());
    
           if ($check <= 0) {
            $Daten_einfuegen="INSERT INTO user (nick,vorname,nachname,email,plz,bday,handy,sex,nb,register,accept,pw) VALUES ('$_POST[nick]','$_POST[vorname]','$_POST[nachname]','$_POST[email]','$_POST[plz]','$_POST[bday]','$_POST[handy]','$_POST[sex]','$_POST[nb]','$_POST[register]','$_POST[accept]','$pw')";
            $user1 = mysql_query($Daten_einfuegen) or die(mysql_error());
    
            $id1 = mysql_query("SELECT id FROM user WHERE nick='$_POST[nick]'") or die(mysql_error());
            $id = mysql_result($id1,0);
           
            $nachricht = "Hallo ".$_POST['vorname']." ! Deine Anmeldung bei ID-Love.de war erfolgreich.
    
     Nick: ".$_POST[nick]." 
    Passwort: ".$pw." 
     ID: ".$id."</br></br> Bitte klicke auf folgenden Link um die Anmeldung abzuschließen";
            $an = $_POST['email'];
            $betreff = "Erfolgreiche Anmeldung auf ID-Love.de";
            $xtra = "From: Anmeldung@ID-Love.de (ID-Love)\r\n";
            $xtra .= "Content-Type: text/html\r\nContent-Transfer-Encoding:8bit\r\n";
            $xtra .= "X-Mailer:PHP ";
            mail($an, $betreff, $nachricht, $xtra);
    
            echo "Perfekt ".($_POST['vorname']).", deine Anmeldung war erfolgreich! Check bitte dein Emailpostfach!";
    
       } else {
            echo "Der eingegebene Nick ist schon vorhanden, bitte gebe einen anderen ein!";
       }
    Ich bekomme bei durchlauf dieses Teils folgende Fehlermeldung:
    Warning: Wrong parameter count for mysql_result() in ... on line 23

    Zeile 23 ist der teil wo ich in die Variable "check" reinschreiben möchte, aber warum ist dort mysql_result() fehl am platz? Normalerweise dürfte es doch dort richtig sein
    Hab auch schon in der php.net doku geschaut aber bin da nicht wirklich schlauer durch geworden...


  • #2
    Wrong parameter count for mysql_result()

    Was ist daran nicht zu verstehen?

    Falsch: $check = mysql_result($check1)
    Richtig: $id = mysql_result($id1,0);

    Mitdenken hilft manchmal.

    Gruß
    phpfan

    Kommentar


    • #3
      Jetzt geht gar nix mehr ^^

      er tätigt jetzt nicht mal mehr ne Ausgabe :<

      Code:
      $check1  = mysql_query("SELECT count(nick) FROM user WHERE nick='$_POST[nick]'");
             $check = mysql_result($check1,0) or die(mysql_error());

      Kommentar


      • #4
        Warum machst Du auch
        mysql_result($check1,0) or die(mysql_error());
        ?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von phpfan
          Wrong parameter count for mysql_result()
          Falsch: $check = mysql_result($check1)
          Richtig: $id = mysql_result($id1,0);
          deshalb?

          Kommentar


          • #6
            Auweia, das muss echt alles so schwer sein!
            PHP-Code:
            $check mysql_result($check1,0) or die(mysql_error()); 
            Wenn der Wert $check 0 ist, dann führt PHP die die-Funktion aus. Das ist aber doch nicht gewollt, denn auch 0 kann richtig sein.
            Falsch: $check = mysql_result($check1)
            Richtig: $id = mysql_result($id1,0);
            Das war ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass du es einmal falsch und einmal richtig machst, sprich, einmal mit 1 Parameter und einmal mit 2 Paramtern. Ich hätte wohl besser mit dem ganzen Zaun winken sollen.

            Gruß
            phpfan

            Kommentar


            • #7
              Ohh jetzt hat es bei mir "klick" gemacht

              Ich bedank mich rechtherzlich für diese Erläuterung

              Kommentar

              Lädt...
              X