Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit mysql_fetch_assoc und joins

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit mysql_fetch_assoc und joins

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich will bei einem Projekt MySQL-Tabellen mit joins erstellen. Nun habe ich eine Abfrage erstellt und diese auh mit PhpMyAdmin ausprobiert.
    Nun gibt PHP allerdings folgendes aus:
    Code:
    Warning: mysql_fetch_assoc(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /???/???.php on line 26
    ??? = Pfad / Dateiname


    Die Abfrage sieht so aus:
    Code:
    SELECT news.*, user_account.user_id, user_account.name
    FROM news, user_account
    WHERE user_account.user_id = news.autor
    ORDER BY news.time DESC
    LIMIT 0, 5


  • #2
    aus mysql_query(...);
    mysql_query(...) or die(mysql_error()); machen und dann die Fehlermeldung hier eintragen.

    Kommentar


    • #3
      Der error sieht so aus:
      Unknown column 'user_account.user_id' in 'field list'.

      Diese Meldung verstehe ich allerdings nicht, da es das Feld gibt. Oder was soll das bedeuten?

      Kommentar


      • #4
        Diese Meldung verstehe ich allerdings nicht, da es das Feld gibt.
        Das sieht mysql anders. Oder glaubst Du, es denkt sich die Meldung aus?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Bruchpilot
          Diese Meldung verstehe ich allerdings nicht, da es das Feld gibt.
          Das sieht mysql anders. Oder glaubst Du, es denkt sich die Meldung aus?
          ne, eigentlich nicht, doch es geht ja mit PhpMyAdmin, nur über mysql_query nicht. Das verwundert mich. die Namen habe ich eigentlich richtig.
          Ich habe auch schon alles mehrfach kontrolliert.

          Hat keiner ne Idee, was falsch sein könnte? Oder kann es ein PHP-Problem sein?

          Kommentar


          • #6
            phpmyadmin verwendet auch mysql_query. Daran liegt es nicht.
            Du machst in Deinem Skript etwas anders als bei phpmyadmin.
            Anderer Server, andere Datenbank, anderer Benutzer; was weiss ich was, auf jeden Fall ist etwas anders. Die Fehlermeldung ist eindeutig.

            Kommentar


            • #7
              OK, war wohl doch meine eigene Blödheit. Irgendwie war der DB-Name falsch. Da die DB aber existierte, gab es keinen Loginfehler.
              Thema kann geschloßen werden.

              @Bruchpilot: nochmal danke für die Hilfe.

              Kommentar


              • #8
                -> Verschoben nach MYSQL und geschlossen

                Kommentar

                Lädt...
                X