Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] too many connections

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] too many connections

    Habe das Problem, dass ich seit gestern diese Fehlermeldung bekomme... Habe schon verschiedene Foren durchsucht und weiß immer noch nicht, woran das wirklich liegen mag... Eine Möglichkeit wäre mein Provider (Evanzo), der Probleme mit seinem Datenbankserver hat... Die andere Möglichkeit ist, dass es ein Fehler bei mir ist... Aus der Fehlermeldung kann ich lesen, dass zu viele Datenbankverbindungen aufgebaut sind... Wie kann ich dagegen vorgehen, wenn das mein Fehler ist...? Wenn ich auf die Seite gehe, starte ich automatisch eine Datenbankverbindung, damit die News angezeigt werden... Weiterhin brauche ich die Datenbank für das Gästebuch und das Forum... Kann ich irgendwo die Anzahl der maximalen Verbindungen irgendwo hochsetzen...? Im phpMyAdmin kann ich nichts verändern... Helft mir weiter, ist wirklich wichtig und sehr dringend...


  • #2
    Schließt Du DbVerbingungen gelegentlich oder machst Du immer nur neue auf?

    Kommentar


    • #3
      Wird mysql_pconnect statt mysql_connect benutzt?

      Gruß
      phpfan

      Kommentar


      • #4
        Nein, mache immer nur neue auf... Weiß nicht, an welcher Stelle ich den "close-Befehl" setzen muss... Wahrscheinlich am Ende vom Skript, aber was, wenn das Sktipt mehrere Dateien hat...? In welcher soll ich den dann setzen...? Kenne mich leider nicht so gut damit aus... Sind außerdem fertige Skripte, die ich nur vom Aussehen her angepasst habe...

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube, das habe ich in meinem phpMyAdmin schon mal irgendwo gelesen oder war es doch in der info.php, die ich auf den Server geschickt habe...? Gute Frage... Meine irgedwo wirklich mal mysql_pcconnect gelesen zu haben... Welche Infos braucht ihr zur Problemlösung...? Stelle gerne alles nötige zur Verfügung...

          Kommentar


          • #6
            Ändere einfach alle mysql_pconnect in mysql_connect und probiere es dann noch mal aus.

            Gruß
            phpfan

            Kommentar


            • #7
              dann beende mal ein paer prozesse in phpmyadmin und stell deine verbindungsart auf mysql_connect() um (im script).
              Tabellenlayouts sind out, Browsergames sind schei$$e und die Erde ist eine Scheibe.

              Kommentar


              • #8
                Die Datenbankverbindung wird bei Scriptende gekappt, allerdings nur, wenn nicht **_pconnect() verwendet wird. Das "p" steht ja für "persistent".
                http://www.php.net/manual/de/feature...onnections.php

                Was nutzt du denn eigentlich für ein Script? Nichts Selbstgeschriebenes? Dann frag doch einfach den, der es geschrieben hat bzw. im entsprechenden Supportforum.
                privater Blog

                Kommentar


                • #9
                  Okay, danke für die ganzen Tips... Werde das nachher mal probieren und mich dann wieder melden...

                  Kommentar


                  • #10
                    Mysql_pconnect() garantiert noch lange nicht dass keine neue verbindung (trotz bestehender verbindung) aufgebaut wird.

                    Und wenn man sich die Dokumentation dazu bei php.net nicht genau durchgelesen hat dann übersieht man schnell dass pconnect bei kleinen max_connections unweigerlich zum obigen problem führt.
                    Tabellenlayouts sind out, Browsergames sind schei$$e und die Erde ist eine Scheibe.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von phpfan
                      Ändere einfach alle mysql_pconnect in mysql_connect und probiere es dann noch mal aus.

                      Gruß
                      phpfan
                      Wo genau kann ich das ändern...?

                      Kommentar


                      • #12
                        Irgendwo in deinem Script wird die verbindung zur Datenbank aufgebaut. (Wo, kann ich natürlich nicht wissen)
                        Das kann entweder mit mysql_pconnect oder mysql_connect geschehen.
                        Also am bessten mal das script durchsuchen.
                        Tabellenlayouts sind out, Browsergames sind schei$$e und die Erde ist eine Scheibe.

                        Kommentar


                        • #13
                          Datenbank wird gleich zu Beginn aufgerufen, wenn die URL eingegeben wird, da die erste Seite aus einem News-Skript besteht... Und in dem News-Skript wird die DB sogar wieder geschlossen... Habe gerade nachgesehen...

                          Letzter Teil aus dem Skript... Vorher und nacher steht noch etwas HTML...
                          <?php
                          }
                          mysql_close();
                          ?>

                          Quellcode in der Datei:
                          <?php
                          $db = mysql_connect("localhost","usr_name","pwd") or die ("Verbindung fehlgeschlagen");
                          mysql_select_db("db_name",$db);
                          ?>

                          info.php gibt das zurück:
                          mysql.allow_persistent = on
                          mysql.max_persistent = unlimited

                          Kommentar


                          • #14
                            2 der 3 Skripte sind von Jochen Franke, der das Buch "Dynamische Webseiten mit PHP 5" geschrieben hat... Das andere ist das phpBB Forum, was auch sauber programmiert ist (denke ich mal)...

                            Kommentar


                            • #15
                              Unter Umständen hast du auch einfach nur zuviele Zugriffe für den Wert von max_connections auf die Datenbank.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X