Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Datentypen und deren Größe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Datentypen und deren Größe

    Ich möchte mit XAMPP eine MySQL Datenbank erstellen. Dazu soll ich die maximale Größe der DB errechnen.
    Auf diversen Seiten habe ich schon entdeckt, was es für Dateitypen gibt. Aber irgendwie komm ich nicht ganz klar ..

    Ich habe eine Spalte, die vom Typ boolean sein soll. Was nehme ich dafür am besten für einen Datentypen?

    Und dann möchte ich in zweimal jeweils einen Link zu einer Daten speichern. Was nehme ich dafür am besten für einen Dateitypen?

    Wenn ihr mir noch sagen könntet, welchen Speicherplatz die Datentypen haben, wäre das echt spitze.


    Danke!


  • #2
    Für boolean gibt es gerüchteweise schon den Datentyp BOOL, phpMyAdmin unterstützt das aber offenbar noch nicht wirklich, verwende TINYINT(1)

    Für einen Link verwende VARCHAR(n), wobei n die Länge in Bytes ist. Maximum ist 255, es könnte also sein, dass ein Link länger ist, der wird dann aber abgeschnitten. Alternative wäre dann TEXT.

    Google und das MySQL-Handbuch seien weiterhin dein Helfer in Not:
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/...uirements.html

    Beachte aber die MySQL-Version, obwohl es nicht allzuwichtige Änderungen geben sollte.

    Kommentar


    • #3
      Daaanke.

      Nur nochmal eben als Rückfrage: Länge n ist die gleich der Zeichenlänge? Also könnte ich mit VARCHAR maximal 255 zeichen speichern?

      Kommentar


      • #4
        Ja.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Zergling
          Für boolean gibt es gerüchteweise schon den Datentyp BOOL, phpMyAdmin unterstützt das aber offenbar noch nicht wirklich, verwende TINYINT(1)
          Es gibt den Spaltentyp BIT. Dieser wird allerdings von MySQL bis Version 4.1 in einen TINYINT umgewandelt.

          Zitat von Zergling
          Für einen Link verwende VARCHAR(n), wobei n die Länge in Bytes ist.
          Wenn man es ganz genau nimmt, ist n die Anzahl der Zeichen. Der Spiecherbedarf kann bei Multibyte-Zeichensätzen also durchaus größer sein. Weiterhin können für den Typ VARCHAR seit der Version 5.0.3 sogar bis zu 65.535 Zeichen gespeichert werden.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von xabbuh
            Weiterhin können für den Typ VARCHAR seit der Version 5.0.3 sogar bis zu 65.535 Zeichen gespeichert werden.
            Coole Sache, nie wieder TEXT

            Kommentar

            Lädt...
            X