Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Welche Software benutzt ihr?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Welche Software benutzt ihr?

    Hi Leute,
    Nachdem ich mich im Offtopic mal vorgestellt habe, habe ich auch gleich mal eine Frage, ich fange gerade damit an, mir SQL beizubringen.
    Jetzt ist meine Frage, welche Software benutzt ihr um SQL Datenbanken anzulegen?
    Mir wurde nahegelegt Oracle zu benutzen (ist ja auch kostenlos für den heimanwender bei der seite zum downloaden frei), ok, hab ich mir heruntergeladen die guten 700mb und installiert, alles soweit so gut, jedoch fragt es mich dann nach Benutzername und Kennwort...ist das nicht vom Administrator festzulegen bzw ich bin doch der Administrator, da ich es installiert habe???

    Welche alternativen habe ich zu Oracle, ich hab noch was von Sybase gehört aber wo finde ich bitte sehr diese software oder gibt es andere alternativen die ihr mir Vorschlagen könnt?


  • #2
    Re: Welche Software benutzt ihr?

    Zitat von matze
    jedoch fragt es mich dann nach Benutzername und Kennwort...ist das nicht vom Administrator festzulegen bzw ich bin doch der Administrator, da ich es installiert habe???
    Da sollte dir das hier weiterhelfen: http://www.fh-friedberg.de/users/rodi/da/node23.html

    Zitat von matze
    Welche alternativen habe ich zu Oracle, [...]
    Da du schon in diesem Forum postest: Wie wäre es, wenn du zum Beispiel mal MySQL ausprobierst?

    Kommentar


    • #3
      Danke für die Info...mysql5 hatte ich mir auch schon herunter geladen, wollte das auch mal ausprobieren...ist das das programm, wo du sagen würdest, es arbeitet am zuverlässigsten und für dich am besten?

      Das mit Oracle hilft mir irgendwie nicht weiter.
      Ich habe Oracle 10g oder so...zumindestens Version 10.xxx und dort wird ja auch mögliche accounts beschrieben...aber da erhalte ich kein zugriff bzw möglicherweise fehlt mir noch die info für die host-zeichenfolge...

      Hat jemand noch andere erfahrungen mit sql programmen, um datenbanken anzulegen und zu pflegen?

      Kommentar


      • #4
        Ich erstelle Datenbanken und Tabellen ausschließlich mit phpMyAdmin.
        Habe zu Hause einen Apache 2.x und PHP5 laufen.

        Kommentar


        • #5
          Wie Zergling schon geschrieben hat, ist phpMyAdmin zur Verwaltung der MySQL-Datenbank sehr gut geeignet, wobei ich persönlich auch das Kommandozeilentool mysql sehr gut finde.

          Kommentar


          • #6
            SQL Workbench finde ich ist ein gutes Tool, um schnell Test-Queries zu machen.
            Das ist zum Lernen recht hilfreich und auch später sinnvoll um komplexere Queries zu testen und man SQL noch nicht vollends beherrscht.
            SQL Workbench/J is a free, DBMS-independent, cross-platform SQL query tool. It is written in Java and thus it should run on any operating system that provides a Java Runtime Environment.

            It's main focus is on running SQL scripts (either interactively or as a batch), graphical query building or administration of the database is not the focus.
            Zum erstellen von Datenbanken und Tabellen verwende ich auch phpMyAdmin. Dies ist jedoch auf MySQL beschränkt.
            Water Wars - Jetzt anmelden: http://waterwars.de

            Kommentar


            • #7
              so hab mir mal mysql 5 besorgt...scheint nicht schlecht zu sein...hat einer schon erfahrung mit firebird?

              Kommentar


              • #8
                Sagt mal leute, hab hier eine voll noob frage...ich hab mir euer empfohlenes mysql 5 geladen und installiert, aber ich hab da keine grafische oberfläsche wie etwa bei oracle...vor allem wichtig ist für mich, dass ich das was ich in die datenbank eingebe und anzeigen lasse kopieren kann und in word einfügen kann...kann mir einer einen kleinen tip geben?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von matze
                  [...] aber ich hab da keine grafische oberfläsche wie etwa bei oracle...
                  Was genau möchtest du denn mit diesem Programm erledigen?

                  Zitat von matze
                  vor allem wichtig ist für mich, dass ich das was ich in die datenbank eingebe und anzeigen lasse kopieren kann und in word einfügen kann...
                  In welcher Art und Weise möchtest du es angezeigt bekommen und kopieren können?

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich möchte mehrere datenbanken an legen, domänen festsetzen und dann einzelne infos abfragen mit join zbs...

                    ich kenne das bisher nur von oracle 9 her, das ich wie programmierprogramm habe, wo ich in der oberen hälfte meine befehlszeilen eingebe, die dort auch kopßieren kann bzw einfügen und das ganze dann ausführen lassen kann. in der unteren hälfte wird dann das ergebnis angezeigt...ob jetzt erfolgreich angelegt wurde oder halt durch ein select befehl die ausgewählte datenbank angezeigt wird...
                    wäre net wenn du mir da weiter helfen könntest.

                    Kommentar


                    • #11
                      So ein Programm dürfte dann der MySQL Query Browser sein.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ichhab jetzt auch mal das programm ausprobiert...kann ich dieses programm nicht benutzen, ohne einen server zu kontaktieren?
                        ich hab hier ein paar sql datein, die ich mit oracle als sql gespeichert habe...so wie ich das verstanden habe, bin ich dort wo ich übe auch nicht an einem server online

                        Was ich eigentlich brauche ist ein programm womit man offline arbeiten kann und das ergebnis quasi abrufen kann mit dem select befehl, der einem dann anzeigt was man als befehl ausgeführt hat und es als datei (SQL) abspeicherbar ist...halt wie ein programm womit man in c++ programmiert...gibt es sowas nicht?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von matze
                          kann ich dieses programm nicht benutzen, ohne einen server zu kontaktieren?
                          Ein MySQL-Server, zu dem du dich verbindest, muss natürlich existieren. Dieser darf sich aber auch lokal auf deinem Rechner befinden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann kommen wir zur nächsten frage

                            Wie und womit installiere ich ein mysyql server, der sich nur lokal auf meinem rechner befindet...da in der einrichtung wo ich normal übe, ist das ganze schon drauf, nur halt noch nicht bei mir zuhause

                            Kommentar


                            • #15
                              Der MySQL ist ein ganz normales Programm.
                              Du lädst die Installationsdatei auf deinen PC und führst das Setup aus.
                              http://www.mysql.com/

                              Noch komfortabler gehts mit XAMP, da ist der Apache Server, MySQL und PHP schon dabei.
                              http://www.apachefriends.org/de/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X