Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Select über mehrere tabellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sclot
    hat ein Thema erstellt Select über mehrere tabellen.

    Select über mehrere tabellen

    ich find in der suche nicht das passende oder bin zu dumm zu verstehen was bei den anderen problemen als antwort gegeben wurde...

    also...
    ich möchte gern eine select abfrage über mehrere tabellen machen.
    die tabellen sind alle gleich aufgebaut.

    bildlich gedacht möchte ich sowas haben:

    SELECT * FROM tab1,tab2,tab3,tab4 WHERE name='$name'

    also ich möchte aus allen 4 tabellen die datensätze haben in denen name='$name' vorkommt.

    danke.

  • xabbuh
    antwortet
    Zitat von dsmcg
    aber warum 2x mal WHERE?

    er hat ja WHERE WHERE name='$name'

    geschrieben
    Oh, das habe ich übersehen. Wird wohl nur ein Flüchtigkeitsfehler gewesen sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dsmcg
    antwortet
    aber warum 2x mal WHERE?

    er hat ja WHERE WHERE name='$name'

    geschrieben

    Einen Kommentar schreiben:


  • xabbuh
    antwortet
    Es sollen aus jeder Tabelle in diesem Fall nur die Datensätze geholt werden, bei denen die Spalte name einen bestimmten Wert hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    @dilemma:

    Was bewirkt in deiner abfrage das doppelte WHERE?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sclot
    antwortet
    @ dilemma: genau so wie du schriebst, nur mit einem ";" hinten dran

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Nachfrage @ clot:

    Nachdem du das Problem jetzt behoben hast,
    wäre es ganz nützlich,
    wenn du uns bitte mitteilen könntest,
    wie die SQLite-Abfrage korrekt formuliert sein muss.

    Danke ~dilemma~

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sclot
    antwortet
    sqlite_error_string(sqlite_error_code());

    ^^ so muss das, weil sqlite den string nur aus dem code umwandelt den er dazu braucht, weil der zurück gegeben wird.

    naja...
    auf jedenfall hab ichs jetzt nochmal im einigermassen nüchternen und aufgeweckten zustand versucht und siehe da... es geht

    Einen Kommentar schreiben:


  • xabbuh
    antwortet
    Gute Frage, habe mit SQLite bis jetzt noch nicht gearbeitet. Dann müsstest du allerdings nach dem Ausführen der Abfrage eine Fehlermeldung ermitteln können (sqlite_error_string()).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sclot
    antwortet
    zur info: ich verwende sqlite... vielelicht kann sqlite kein UNION ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • xabbuh
    antwortet
    Zitat von Sclot
    geholfen hat mir das UNION nicht wirklich.. (0 datensätze)
    Wenn die Tabellen wirklich gleich aufgebaut sind, sollte es mit UNION definitiv funktionieren. Wie sieht denn die exakte Tabellenstruktur und wie die verwendete Abfrage aus?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sclot
    antwortet
    @ dilemma: muss man? ungeduldig?

    geholfen hat mir das UNION nicht wirklich.. (0 datensätze)
    und wenn ich das so wie client beschrieben hat mache, gehts auch nicht (da mische er alle datensätze der tabellen in allen möglichen kombinationen zusammen so das ich am ende alle datensätze x4 in resultset habe).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    @ Sclot :

    Kann es sein,
    daß du hier Fragen stellst,
    und dann nicht mehr
    auf Antworten reagierst ???

    ~dilemma~

    Einen Kommentar schreiben:


  • Clint
    antwortet
    es geht auch einfacher SELECT tabelle1.spalte1 tabelle2.spallte1 usw. From bla bla WHERE tabelle1.spallte1 = "suchwort"
    AND tabelle2.spalte1 = "suchwort"
    usw..
    hoffe es hilft ...denke ich ???

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    versuchs mal so:
    SELECT *
    FROM tab1 WHERE WHERE name='$name'
    UNION
    SELECT *
    FROM tab2 WHERE WHERE name='$name'
    UNION
    SELECT *
    FROM tab3 WHERE WHERE name='$name'
    UNION
    SELECT *
    FROM tab4 WHERE WHERE name='$name'
    ~dilemma~

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X