Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

werte sich selbst erhöhen lassen ...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • werte sich selbst erhöhen lassen ...

    kann man das machen das sich werte von aleine erhöhen ?

    ohne den wert selbst imma zu überschreiben ?

    naja danke schon mal im voraus ...

    mfg peekaboo
    gruß pe3k4b0o

    ps.: wer tippfehler findet darf sie behalten!


  • #2
    Wie?

    Kommentar


    • #3
      Code:
      UPDATE tabelle SET spalte = spalte + 1 WHERE id = 8 LIMIT 1
      Das hier lesen:
      http://www.lugbz.org/documents/smart...html#writewell
      wenn du schon dabei bist, lies die Seite komplett von oben bis unten.

      Kommentar


      • #4
        ähm das sit nicht genau das was ich wollte ..

        denn ich wollte das sich der wert in der mysql daten bang nach einer gewissen zeit von aleine erhöt...

        also jetzt greif ich auf den wert zu arbeite damit und später ist er wieder gestiegen ohne das einer was demit gemacht hat ... also z.b. heute 5000 am arbent 100 und am nächsten tag wieder 2359 oda so ...

        also was sich der wert von aleine erhöt ohne das einer immer der daten bank sagen muss das er den wert durch xy ersätzen muss ....

        mfg peekaboo

        also quasie wie bei den ganzen browsergames die rostoffe die immer wachsen ... und dann zwischen durch imma mit arbeiten kann ...

        naja auf ein neues

        aba thx schon mal für die hielfe ....
        gruß pe3k4b0o

        ps.: wer tippfehler findet darf sie behalten!

        Kommentar


        • #5
          das is nich so einfach zu machen, ausser per cronjob vielelicht . aber für jeden user nen cron?

          Ich hätte es wie folgt gemacht:

          Nen timestamp in die datenbank abspeichern, beim nähcstena aufruf, den alten mit den neuen timestamp vergleichen, daraus errechnen wieviele minuten oder stunden das waren und dann halt ausrechnen, wieviel dazukommen sollen und das dann per `update` updaten

          Kommentar


          • #6
            wie bekomm ich den dne unterschied raus ..

            bin noch ncioht solange im geschäft ..

            gruß pe3k4b0o

            ps.: wer tippfehler findet darf sie behalten!

            Kommentar


            • #7
              Wirst du auch nicht lange bleiben, mit der Sauklaue
              http://www.lugbz.org/documents/smart...html#writewell
              Es gibt nicht umsonst die Vorschau- oder Edit-Button.

              Dass sich Werte nach einer "gewissen Zeit von alleine erhöhen" ist nicht möglich, das muss schon jemand (Skript-Anstosser) forcieren.
              Schau doch mal bei http://www.cronjob.de vorbei.

              Kommentar


              • #8
                les dir halt mal meinen post 2 mal durch wenn du es nicht verstehst! ich schreib dir hier keinen code! Selber denken ist gefragt, ich hab dir den anstos gegeben!

                noch mal kleines beispiel, um es zu verdeutlichen:

                sagen wir mal er soll jede minute 10 gold kriegen!
                bei der letzten aktin wird alles geupdatet, und der timestamp gespeichert! nach sagen wir mal einer halben stunde kommt er zurück! Nächste aktion somit und nun liest du den timestamp aus, vergleichst ihn mit dem aktuellen (neuer - alter timestamp) und rechnest das in minuten um (function: mktime, siehe php.net) .. naja und jetz halt diese minuten mal (*) die 10 gold, und das in die datenbank wieder eintragen, mit dem NEUEN timestamp

                Kommentar

                Lädt...
                X