Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ich bin zu blöd für den server und mysql

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ich bin zu blöd für den server und mysql

    hi,

    ich kann zwar ein bischen PHP und will es jetzt verbessern mit einer vortbildung aber mein prob ist nicht die sprache sondern das öffnen von php dateien :

    ich habe zwar eine CD mit mysql und einen server xxamp , aber ich schaffe es nicht das so hinzu bekommen , dass ich php dateien öffnen kann


  • #2
    Willst du den Quelltext anschauen oder die PHP Datei zum Laufen bringen (ausführen lassen)?

    Schau doch einfach in die XXAMP Hilfe *duck&wech*

    Kommentar


    • #3
      ich will die datei ausführen !!!


      wie die hilfe ??!!

      ich habe mir auch schon das read_me angeschaut , aber ich kenn mich da ned so aus

      Kommentar


      • #4
        ausführen? o.O xampp runterladen, installieren, deine php datei in den htdocs ordner und dann per http://localhost/datei.php aufrufen^^

        btw. falscher bereich?

        Kommentar


        • #5
          frage :

          steht das localhost für xxamp oder server IIS , mysql

          Kommentar


          • #6
            Localhost weißt auf IP-Adresse 127.0.0.1(immer eigener Rechner)
            An besagter IP lauschen dann die einzelnen Dienste (Apache, MySQL) an "ihren" Ports.
            Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
            [...]
            Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

            Kommentar


            • #7
              ??

              soll ich nun statt localhost die IP-adresse eingeben??

              Kommentar


              • #8
                Sollte egal sein-
                Aber probiers doch mal
                Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
                [...]
                Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

                Kommentar


                • #9
                  Such den "htdocs" Ordner im XAMP-Verzeichnis, schieb deine PHP-Datei rein, Browser auf, "http://localhost/PHP-Datei.php" eingeben.

                  Apache muss natürlich gestartet sein.

                  Kommentar


                  • #10
                    ich check des ned , mit was muss ich die datei öffnen und ...

                    Kommentar


                    • #11
                      icvh habe jetzt meine php. datei in htdocs reingespeichert und so geöffnet (dateiname 3):

                      http://localhost/3.php

                      aber es geht nicht !!

                      ich habe den ordner von xxamp indem sich htdocs befindet nicht direkt auf die festplatte getanb , sondern in einen überordner auf dem desktop

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja hast du den Apache gestartet? Such im Startmenü nach einem XAMP-Ordner.

                        "aber es geht nicht !! "

                        Super Aussage!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X