Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Datenbank optimieren?!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Datenbank optimieren?!

    Ich habe solangsam zuviel einzelne kleine Tabellen.

    in dieser Art

    Daten1

    ID | Name1 | Name2 | Name3
    1 xy xx xc
    2 xc vc bm

    Daten2

    ID | Name1 | Name2 | Name3
    1 xy xo xo
    2 xt vc bm



    Jetzt dachte ich mir ich machte das ganze ein wenigere dafür einwenig komplexer.


    ID | Name | Daten1 | Daten2
    1 name1 xy xo
    1 name2 xx xo
    1 name3 xc xo
    2 name1 xc xt
    usw.


    Nur hab ich jetzt das prolbem mit der fortlaufenden ID. Die ID soll einem bestimmten user zugeordnet werden. Und wie kann ich es jetzt hinkriegen das bei einem eintrag in die Datenbank das die Id erst an der 4. Stelle weiter auf 2 springt.

    Dann hab ich eine Abfrage WHERE ID=1 dann....

    Wenn ich jetzt das so mache dann findet er ja 3 Datenpakete.

    Kann man jetzt WHERE ID=1 und Name =name1 in einer Abfrage abfragen? So das der wertxy bzw. xo ausgeben wird?



    Zum Schluß die Frage lohnt sich das ganze oder sollte ich bei vielen kleinen Tabellen bleiben?


  • #2
    Hallo,

    ich würde die Tabellen auf jedem Fall zusammenfügen. Wenn sie die gleichen Spalten haben bzw. die gleiche Art Daten dort gespeichert wird. Das nennt sich dann normalisieren. (evtl. googlen)

    Um identische IDs zu vermeiden, kannst Du die ID per SQL-Befehl:

    Code:
     ALTER TABLE `Tabellenname` AUTO_INCREMENT = 5

    ändern um sie deiner Abfrage anzupassen, falls nötig.

    Die Select-Anweisung:

    Code:
     WHERE ID=1 AND name=1
    funktioniert ebenfalls.


    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

    Kommentar


    • #3
      INSERT INTO name ( name, daten, daten) VALUES ('1', 'daten', 'daten')";

      wo kann ich jetzt dort das einbauen das erst nach dem 3 Eintrag die id geändert wird?

      Kommentar


      • #4
        Schau doch mal nach,
        was in folgenden Tutorials
        unter dem Thema "Normalisierung" zu lesen ist:

        -> SQL-Grundlagen / Relationale Datenbanken:
        .. http://v.hdm-stuttgart.de/~riekert/lehre/db-kelz/
        .. http://ffm.junetz.de/members/reeg/DSP/

        sorry
        ~dilemma~

        Kommentar

        Lädt...
        X