Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Count mit Where und mehrfach OR

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Count mit Where und mehrfach OR

    Hallo!

    Ich habe ein kleines Problem.
    Ich möchte aus einer Datenbank etwas auslesen bzw. mir die Anzahl der Datensätze ausgeben lassen. Allerdings, möchte ich nur bestimmte Datensätze auslesen.

    Ich habe es bisher so probiert:

    PHP-Code:
    $abfrage "SELECT COUNT(*) AS rows FROM sa WHERE (art = 'Bartagamen' OR art = 'Landschildkröten' OR art = 'Schlangen' OR art = 'Wasserschildkröten' ) AND sa = '2'";
    $arep mysql_fetch_object($abfrage); 
    Error: Warning: mysql_fetch_object(): supplied argument is not a valid MySQL result resource

    Dann hab ich es noch so ausprobiert:

    PHP-Code:
    $abfrage "SELECT id FROM sa WHERE art = 'Skorpione' art = OR 'Vogelspinnen' AND sa = '2'";
    $ergebnis mysql_query($abfrage);
    $menge mysql_num_rows($ergebnis);
    $menge $aspinn
    Error: Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


  • #2
    Hallo und willkommen,

    ein print mysql_error(); nach dem mysql_query() ist unabdingbar, um solchen Sachen schnell auf die Spur zu kommen.
    Nächstes Mal bitte die Ankündigungen lesen.
    Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

    Kommentar


    • #3
      Sorry! Werd ich mir merken

      So hier der Error:

      You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'art = OR 'Vogelspinnen' AND sa = '2' at line 1

      PHP-Code:
      $abfrage "SELECT id FROM sa WHERE art = 'Skorpione' art = OR 'Vogelspinnen' AND sa = '2'"

      Kommentar


      • #4
        Dann schau dir den entsprechenden Teil mal an:

        ...WHERE art = 'Skorpione' art = OR 'Vogelspinnen'...
        Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

        Kommentar


        • #5
          uiuiui!

          was ein Fehler! Tut mir leid das ich euch belästigt habe

          Danke Manko10

          Kommentar


          • #6
            Dann bitte noch fix als [Erledigt] markieren...
            Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

            Kommentar

            Lädt...
            X