Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

using filesort

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • using filesort

    hallo forum,
    ich habe ein problem seit ich von latn1 auf utf8 umgestellt habe.
    die abfrage braucht unter last viel zu lange (mehr als doppelt so lang wie vorher):

    Code:
    # Query_time: 15  Lock_time: 0  Rows_sent: 5683  Rows_examined: 11367
    SELECT gruppe, subheader, header, content, author, id, bild from content where gruppe!='MEMBER' and lang='en' ORDER by `date` desc;
    die struktur schaut wie folgt aus:

    Code:
    CREATE TABLE IF NOT EXISTS `content` (
      `id` smallint(5) unsigned NOT NULL auto_increment,
      `gruppe` varchar(255) NOT NULL,
      `date` datetime NOT NULL default '0000-00-00 00:00:00',
      `header` varchar(255) NOT NULL,
      `subheader` varchar(255) NOT NULL,
      `content` mediumtext NOT NULL,
      `bild` varchar(255) NOT NULL,
      `author` smallint(5) unsigned NOT NULL,
      `link` varchar(255) NOT NULL,
      `lang` varchar(3) NOT NULL default 'en',
      PRIMARY KEY  (`id`),
      KEY `gruppe` (`gruppe`),
      KEY `lang` (`lang`)
    ) ENGINE=MyISAM  DEFAULT CHARSET=utf8;
    ich will einfach nicht glauben, das die umstellung auf utf8 über eine sek mehr kostet.
    script execution time: 1.7 statt 0.5 sek vorher.
    Nachtrag:
    Habe es jetzt aber reproduzieren können und es scheint das utf8 keine gute wahl ist, nach dem umstellen auf latin1 läuft der script wieder.

    lg

    andreas

Lädt...
X