Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] MYSQL 5.0 läuft nicht !?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] MYSQL 5.0 läuft nicht !?

    Nabend,
    seit dieser Tage habe ich auf meinem XP Server apache,PHP und jetzt auch noch MYSQL 5.0 drauf, weil ich eigentlich denn dann Joomla installieren möchte. So - und nun kommt bei dessen Installtion: MYSQL - AUS bei der Überprüfung. Nun habe ich eigentlich nicht viel gemacht, die Installation von MYSQL geht ja flott von Statten.
    Frage: hätte ich da irgend etwas angeben sollen, oder läuft es vielleicht und Joomla merkt es nur nicht !? Wie kann ich das überprüfen ?

    freundlich grüßt
    sakamoto
    Der Indianer ist nicht das Problem, vielmehr sein Pferd !


  • #2
    Start, Ausführen, cmd.exe, dann öffnet sich eine neue Konsole und dort dann
    Code:
    net start mysql
    abschicken. Was wird darauf hin ausgegeben?

    Kommentar


    • #3
      Um zu überprüfen, ob der Server läuft, hast du hauptsächlich zwei Möglichkeiten.

      Zum einen kannst du folgendes eingeben:
      Code:
      services.msc
      Dann öffnet sich der Dienste-Manager. Hier kannst du Dienste starten und beenden und deshalb auch sehen, ob ein Dienst läuft oder nicht.
      Hast du MySQL aber nicht als Dienst installiert, bleibt dir noch die einfache Möglichkeit, üb der den Taskmanager (Registerreiter Prozesse) zu schauen, ob der Server läuft. Der Taskmanager ist von beiden die einfachste Variante.
      Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

      Kommentar


      • #4
        Der angeforderte Dienst wurde bereits gestartet

        Besten Dank, jetzt weis ich wenigstens mal, daß er läuft !

        Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage, wie muß ich dat Dingens konfigurieren ?
        Der Indianer ist nicht das Problem, vielmehr sein Pferd !

        Kommentar


        • #5
          Rein für den lokalen betrieb eigentlich gar nicht. Aber du musst noch eine Datenbank anlegen.
          Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

          Kommentar


          • #6
            Lies doch bitte mal das MySQL-Manual, wir sind nicht dazu da, das Manual vorzubeten. --> MySQL :: MySQL 5.0 Reference Manual :: 2.4 Installing MySQL Community Server
            Viele Grüße,
            Dr.E.

            ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
            1. Think about software design before you start to write code!
            2. Discuss and review it together with experts!
            3. Choose good tools (-> Adventure PHP Framework (APF))!
            4. Write clean and reusable software only!
            ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

            Kommentar


            • #7
              Ja Danke, habe Klar !
              Der Indianer ist nicht das Problem, vielmehr sein Pferd !

              Kommentar


              • #8
                Woran lag es denn?

                Kommentar


                • #9
                  Hoi David,
                  is mir jetzt peinlich, aber ich kann's nicht genau sagen. Nachdem ich allerdings reichlich Beschreibungen gelesen hatte, war mir schnell klar, daß es (für mich) nicht so einfach war das hin zu biegen. Auf jeden Fall bin ich jetzt einen anderen Weg gegangen und habe XAMPP installiert indem ja eigentlich alles was ich brauche drinn ist und damit gehts Letztendlich auch.
                  Der Indianer ist nicht das Problem, vielmehr sein Pferd !

                  Kommentar


                  • #10
                    Keine schlechte Entscheidung.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X