Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Völliger Blackout Datensätze nach X Minuten löschen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Völliger Blackout Datensätze nach X Minuten löschen

    Ich sitze jetzt hier seit heute morgen und schaffe es nicht die Datensätze in der demoliste nach 30 Minuten mit php zu löschen.

    Es sollen alle Datensätze welche älter als 30 Minuten sind per PHP / Cron gelöscht werden.
    dafür habe ich extra noch das Feld clean eingebaut damit ich den Unterschied bei den PHP-Scripten erkenne.

    Das Auslesen und Anzeigen aller Datensätze die nicht älter als 5 Minuten sind funktioniert einwandfrei.
    Die Liste wird alle X Sekunden in einem neuen Fenster zur Kontrolle geladen, bis halt nix mehr zu sehen ist......

    Ich würde mich als Opa mit dieser Anfängerfrage gerne über eine Auflösung freuen.

    Andreas


    .
    PS: ich habe das Bild irgendwie hier nicht kleiner darstellen können, es wurde immer eine Fehlermeldung angezeigt.


  • #2
    Zitat von andy2020 Beitrag anzeigen
    PS: ich habe das Bild irgendwie hier nicht kleiner darstellen können, es wurde immer eine Fehlermeldung angezeigt.
    Das Bild ist irrelevant, wichtig wären Tabellendefinition, Daten und der verwendete Query (der Versuch halt) gewesen - aber alles als Text!

    Kommentar


    • #3
      Hiermit lösche ich die kompletten Datensätze nach X Tagen

      DELETE FROM demoliste WHERE DATEDIFF(NOW(), Datum) >= 31

      Und das muss doch auch mit Minuten gehen

      Andreas

      Kommentar


      • #4
        Es sollen alle Datensätze welche älter als 30 Minuten sind per PHP / Cron gelöscht werden.
        Um das festzustellen braucht es eine Spalte mit Datum+Uhrzeit der Erzeugung eines jeden Datensatzes.

        "Lösche alles älter als 30 Minuten" würde dann in etwa so aussehen: DELETE .. FROM .. WHERE DATE_SUB(NOW(), INTERVAL 30 MINUTE) > date_created
        Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von andy2020 Beitrag anzeigen
          Und das muss doch auch mit Minuten gehen
          Dazu wäre ein DATETIME Feld (sh. post #4) ganz hilfreich.

          Kommentar


          • #6
            Danke
            Konnte mich nicht früher melden da ich einige Tage weg war

            Kommentar

            Lädt...
            X