Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SQL Tunnel oder beide Domains auf einem Server

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SQL Tunnel oder beide Domains auf einem Server

    Ich habe ein kleines Problem.
    Ich habe zwei Projekte einer Firma. Domain 1 ist die Firmen Präsenz mit Kundendaten etc, Dabei geht es um einen Ergebnisdienst für Sportveranstalter. Domain 2 ist nun aber eine Veranstaltungsserie, die die Firma betreibt. Auf dieser Seite sind ein Teil der Kunden von Domain 1, aber nicht alle.
    in einer DB würde ich sage spalte1 | NULL oder 1
    Die Datenpflege ist nun aber da 2 Domains doppelt und aufwendig. Da nicht alle Kunden von Domain 1 in Domain 2 sind aber alle von 2 in 1. Auch der Referenzen wegen.
    Nun überlege ich die Seiten zusammen auf einen Server zu legen und die Navigation zu leiten je nach Besuch ob 1 oder 2.
    ABer es gibt ja auch die Möglichkeit eines SSH Tunnels. Habe ich aber noch nie gemacht, es würde ja auch einige Datentransfers geben. Taugt das dafür? WIe lege ich das am sichersten an? Der Hoster gibt die Möglichkeit.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus


  • #2
    in einer DB würde ich sage spalte1 | NULL oder 1
    aha, ich würde die Rollen Kunde/veranstaltungsteilnehmer einführen.

    Den Rest habe ich nicht verstanden.

    Kommentar


    • #3
      Verstanden habe ich nur, dass er wohl 2 Domains auf einen Server legen will und damit eine gemeinsame Datenbank nutzen kann.
      Ist ja auch eine gute Idee, warum nicht?

      Kommentar


      • #4
        Also Domain 1 = Firma
        Kundenservice = beinhaltet Anmeldung der Teilnehmer am Kundenevent und Verwaltung der Veranstaltungen

        Domain 2 Veranstaltungserie /Wertung Beinhaltet einen Teil der Kundenveranstaltungen, Teilnehmerverwaltung für die Serie. einschließlich Ergebnissen und Serienwertung der Teilnehmer.
        Alle Kunden/ Veranstaltungen sind auch auf Domain 1 hinterlegt aber nicht alle aus Domain 1 sind hier.
        Ich hoffe es ist jetzt verständlicher

        Kommentar


        • #5
          Zitat von protestix Beitrag anzeigen
          Verstanden habe ich nur, dass er wohl 2 Domains auf einen Server legen will und damit eine gemeinsame Datenbank nutzen kann.
          Ist ja auch eine gute Idee, warum nicht?
          Danke, mir ist noch nicht klar wie dich die Domains trenne? Also wenn einer Domain 1 aufruft also auch nur diese angezeigt bekommt und nicht Domain 2.. Funktioniert das mit header? Wie trennen ich auf dem Server die beiden Seiten sinnvoll und natürlich mit wenig Aufwand?

          Kommentar


          • #6
            Normalerweise kann man im Administrationsbereich des Hosters die Domains zu einem Verzeichnis binden.
            Du legst dann 2 neue Verzeichnisse an, zum Beispiel /html/domain1 und /html/domain2
            Da musst du mal schauen wie das geht und in der Hilfe des Hosters nachlesen, da steht so was normalerweise erklärt.

            Vorher ein Backup machen!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von protestix Beitrag anzeigen
              Normalerweise kann man im Administrationsbereich des Hosters die Domains zu einem Verzeichnis binden.
              Du legst dann 2 neue Verzeichnisse an, zum Beispiel /html/domain1 und /html/domain2
              Da musst du mal schauen wie das geht und in der Hilfe des Hosters nachlesen, da steht so was normalerweise erklärt.

              Vorher ein Backup machen!
              Danke, dann werde ich mich mal bei machen und mit der Datenbank anfangenund ann die Seiten zusammenlegen.

              Kommentar

              Lädt...
              X