Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

umlaute

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • umlaute

    Hallo zusammen.

    bin fast verzweifelt mit derdarstellung von umlauten im datenbank
    obwohl im browser ist alles wieder in Ordung,

    ä
    in html als: ä
    im mysql tabelle als: ä

    ü
    in html als: ü
    im mysql tabelle als: ü

    ...

    habe mysql 5.0.45
    als Collation steht utf8_general_ci


    werde mich echt freuen für beliebige tipps in diesem zusammenhang

    danke sehr


  • #2
    Hallo,
    dein Browser muss darueber informiert sein, dass du UTF-8 verschickst. Sonst verwendet er den Standardzeichensatz (vermutlich ISO-8859-1), der pro Byte ein Zeichen interpretiert. UTF-8 kodiert aber alle nicht US-ASCII Zeichen mit mehr als einem Byte. Deshalb werden deine Umlaut-UTF8-zwei-Bytes als zwei verschieden Zeichen interpretiert.

    Du kannst dem Browser den Zeichensatz allerdings mit header(Content-Type ..) und einem <meta> Tag mitteilen.
    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

    Kommentar


    • #3
      also im header stand schon
      <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />

      und browser kam klar mit zeichnen wie "&auml;", mit "ä" kam er sowieso nicht klalr.

      dann in frormular: ich habe einige values mit umlaulten, die ich in format "&auml" an Daltenbank schike und kriege da aber statt "ä" ein "ä"

      Kommentar


      • #4
        &auml; wird dir bestimmt nicht als kryptisches Zeichen dargestellt, da es ein Entity ist und dessen Darstellung deshalb im Browser verankert.

        Schau dir doch mal die eingestellten Zeichensaetze in der Datenbank an und ueberpruef, welche Zeichenkodierung der Browser (Ansicht->Zeichenkodierung) verwendet.
        "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

        Kommentar


        • #5
          genau! super.

          hab die Charakter Encoding von ISO-8859-1 auf UTF-8 umgestellt und jetzt alle umlaute in diesem post sind richtig zu zeigen.

          aber?

          wie bringt man das dem browser an sowas automatisch zu machen,
          wie gesagt <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" /> ist längst schon im head.

          Kommentar


          • #6
            Steht oben.
            "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

            Kommentar

            Lädt...
            X