Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] SELECT COUNT Prüfung ob die Daten gesendet wurden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] SELECT COUNT Prüfung ob die Daten gesendet wurden

    Hallo,

    Ich will hier Daten an eine Datenbank senden und prüfe vorher, ob es diese Daten bereits gibt. Das sollte eigentlich über die Emailaddressen funktionieren.
    Ich zähle sie und wenn er keine findet ($up= 0 sprich keine Einträge) sollte er den Eintrag in die DB schreiben.

    $up=$this->_GetDatabaseConnection()->query(sprintf("SELECT Count (*) FROM gallery_users WHERE email='".$comments[1]."'"));


    if ($up = 0)
    {
    $uploadUser=$this -> _GetDatabaseConnection() -> query(sprintf("INSERT INTO gallery_users (name, email) VALUES ('" .$comments[0]. "','" .$comments[1]. "')"));
    }


    Leider funktioniert das aus irgendeinem Grund nicht. Es scheint, als ob $up niemals = 0 wird, da dort auch keine anderen Befehle ausgeführt werden. Die DB ist gefüllt und in $comments[1] steht auch die entsprechende aus dem Formular kommende Emailaddresse. Die Namen sind ebenfalls alle richtig geschrieben und die DBVerbindung klappt auch.

    Kann jemand helfen?

    Mfg
    Scriptor


  • #2
    Ergebnis fetchen? Keine Ahnung ob das schon in deiner query-Funktion enthalten ist.
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      Hi,

      Muss das umgewandelt werden? Ich dachte, bei einer solchen Anweisung wird in (in dem Fall $up) gleich die Zahl als integer (sprich 0,1,2,3....) geschrieben.

      Aber ich probiere das mal schnell.
      Jetzt schonmal danke für die Antwort =)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Scriptor Beitrag anzeigen
        Hallo,

        Ich will hier Daten an eine Datenbank senden und prüfe vorher, ob es diese Daten bereits gibt. Das sollte eigentlich über die Emailaddressen funktionieren.
        Ich zähle sie und wenn er keine findet ($up= 0 sprich keine Einträge) sollte er den Eintrag in die DB schreiben.

        $up=$this->_GetDatabaseConnection()->query(sprintf("SELECT Count (*) FROM gallery_users WHERE email='".$comments[1]."'"));


        if ($up = 0)
        {
        $uploadUser=$this -> _GetDatabaseConnection() -> query(sprintf("INSERT INTO gallery_users (name, email) VALUES ('" .$comments[0]. "','" .$comments[1]. "')"));
        }


        Leider funktioniert das aus irgendeinem Grund nicht. Es scheint, als ob $up niemals = 0 wird, da dort auch keine anderen Befehle ausgeführt werden. Die DB ist gefüllt und in $comments[1] steht auch die entsprechende aus dem Formular kommende Emailaddresse. Die Namen sind ebenfalls alle richtig geschrieben und die DBVerbindung klappt auch.

        Kann jemand helfen?

        Mfg
        Scriptor
        Steht das so da? if ($up = 0)
        dann weißt du $up 0 zu es sollte if ($up == 0) für vergleich dort stehen.

        Grüße Skaduro

        Kommentar


        • #5
          PHP-Code:
          $up =  // ...

          var_dump($up); // schau mal rein 

          if ($up 0) {  // ein Vergleich wird mit == bzw. === gemacht ! 
            // ...

          Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
          PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

          Kommentar


          • #6
            Aber wofür das If ? wenn du $up einen Wert in der If-Bedigung übergibst passiert beim if immer das selbe egal was du davor machst.

            Kommentar


            • #7
              Hi,
              vielen Dank für die Antworten. Das Problem wurde nun über ein

              $ready=Connection()->query("SELECT * FROM users WHERE email="$email");
              $result=mysqli_num_rows($ready);
              if ($result == 0)
              {
              weiter ....
              }

              gelöst. Ist zwar ein wenig anders, aber das andere lief leider gar nicht, auch mit euren Tipps.

              Damit schließe ich den Post.

              Danke nochmal =)

              Kommentar

              Lädt...
              X