Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Zeilenumbruch richtig speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Zeilenumbruch richtig speichern

    Hallo
    ich habe ein Problem mit dem Zeilenumbruch.
    Für ein einfaches Nachrichtensystem speichere ich den Text aus einer Textarea in einer mysql Datenbank(Feldtyp Text).
    Der Text wird auch mit Zeilenumbruch in der Datenbank gespeichert. Wenn ich den text nun wieder aus der Datenbank lese und mittels einens buttons.onclick() wieder an eine textarea sende, dann werden mir nur die Texte angezeigt die keinen zeilenumbruch haben.
    Zum testen habe ich ein '\n' manuell eingefügt und der Text wird richtig angezeigt.

    Jetzt bin ich auf der suche einer function die das drücken der Eingabetaste als \n in den Text einsetzt.

    Wenn jemand eine Lösung hat - wird mein Dank ihn immer verfolgen


  • #2
    Willkommen im Forum.

    Wenn ich den text nun wieder aus der Datenbank lese und mittels einens buttons.onclick() wieder an eine textarea sende, dann werden mir nur die Texte angezeigt die keinen zeilenumbruch haben.
    An der Stelle solltest du mal debuggen. Eine spezielle Funktion gibt es für so was nicht. Prinzipiell sind Zeilenumbrüche Bytes wie alle anderen.

    - http://phpforum.de/forum/showthread.php?t=216988
    - http://php-de.github.io/#debugging

    Kommentar


    • #3
      Danke für den Hinweis.
      Das debuggen hat einen Fehler ausgeworfen

      SyntaxError: unterminated string literal.

      Kommentar


      • #4
        Da fehlt der Rest vom Fehler und der dazugehörige Quellcode.
        Zitat von nikosch
        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          mehr Fehler war nicht.

          Das Problem ist gelöst. JavaScript hatte ein problem mit dem was php richtig geliefert hatte. Ich musste den \n einfach durch \\n ersetzten (str_replace) und schon zeigt die Textarea alles richtig an.
          Daher konnte beim debuggen von php kein Fehler angezeigt werden, weil keiner da war.

          Danke an alle

          Kommentar


          • #6
            Der meines Wissens geschickteste Weg, Daten per PHP in JS-Code zu schreiben, ist json_encode.

            - http://php.net/manual/en/function.json-encode.php

            PHP-Code:
            <?php
            $s  
            'Hallo Welt!';
            ?>

            <script>
            var x = <?=json_encode($s)?>;
            console.log(x);
            </script>

            Kommentar

            Lädt...
            X