Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Newbie braucht Hilfe | Recommendation Suchprozess

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Newbie braucht Hilfe | Recommendation Suchprozess

    Hallo zusammen,

    ich bin relativ neu was PHP angeht, also habt bitte etwas Nachsicht mit mit, falls die Frage irgendwie dumm sein sollte
    Ich benutze Laravel und ich will einen intelligenten Suchprozess bauen, wo Leute Informationen einpflegen können und basierend auf ihrem Input Vorschläge unterbreitet bekommen.

    Im Wesentlichen soll es folgendermaßen aussehen:

    Step 1: Wählen Sie aus ( ) A ( ) B ( ) C
    [Basierend auf diesem Input werden Ihnen weitere Fragen gestellt]

    Step 2: Wählen Sie aus ( ) 1 ( ) 2 ( ) 3
    [Hier werden dem Nutzer dann basierend auf seinen erneuten Eingaben 3 Vorschläge unterbreitet, die seine Auswahl am besten trifft. Er kann dann Vorschläge "wegklicken" und automatisch wird ein neuer Vorschlag eingefügt, ähnlich wie bei spotify, wenn man einen Musiktitel nicht mag]

    Ich arbeite bereits seit rund einem Monat mit PHP/Laravel und habe bislang leider noch absolut keine Idee wie ich diesen Prozess umsetzen kann. Für sämtliche Hilfe/Anregungen wären ich extrem dankbar, sei es ein Buch, ein Video, ein Artikel, oder Sonstiges!

    Vielen vielen Dank,

    Patrick


  • #2
    Crossposting: http://phpforum.de/forum/showthread.php?t=280462
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Ist es verboten mehrere Experten nach Ratschlägen zu fragen?

      Kommentar


      • #4
        Verboten nicht, aber nicht gerne gesehen.

        Du "beauftragst" mehrere Stellen, das gleiche Problem zu lösen. Das ist bei "Kostenlos-Hilfe" ziemlich respektlos den freiwilligen Helfern gegenüber, denn wenn eine Stelle das Problem löst, arbeiten andere vielleicht immer noch daran (völlig umsonst, weil dein Problem schon von anderen gelöst wurde).
        Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

        Kommentar


        • #5
          Tut mir Leid, darüber habe ich mir um ehrlich zu sein gar keine Gedanken gemacht, macht aber natürlich Sinn und ich werde versuchen es übergreifend zu gestalten.

          Es ist aber doch ganz interessant verschiedene Denkansätze zu hören. Im Endeffekt geht es ja darum, durch den Austausch etwas zu lernen.

          Ich würde mich auch weiterhin über eine Antwort bezüglich meiner Frage freuen, bislang ist noch wenig Input gekommen

          Kommentar


          • #6
            Kann mir keiner weiterhelfen?

            Kommentar

            Lädt...
            X