Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SQL Verbindung Unterverzeichnis

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SQL Verbindung Unterverzeichnis

    Hallo, ist es möglich die config-Datei, in der sich die Daten zur MySQL Datenbank befinden, in einem Unterveizchnis zu verbinden?

    Also ich befinde mich hier: ordner.meinewebseite.de und die config Datei befindet sich meinewebseite.de/verbinden/config.php

    Ist es möglich vom Unterverzeichnis sich mit der config.php im normalen Verzeichnis zu verbinden?


  • #2
    Wo du die Datenbankzugangsdaten speicherst ist völlig egal. Wenn du magst kannst du die sogar in einer anderen Datenbank speichern...
    Ergänzend sei gesagt: Der Zugriff muss auf File-Ebene möglich sein. Ob dein Beispiel tatsächlich funktioniert kann man pauschal nicht sagen.

    Kommentar


    • #3
      Könntest du mir eventuell weiterhelfen, indem du mir verrätst, wie es theoretisch aussehen würde, wenn es möglich ist?

      Also die PHP-Datei wo Daten aus der Datenbank ausgegeben werden sollen liegen im Verzeichnis "old.webseite.de" und die Datei, wo die Datenbank-Verbindung steht, also die Daten (Datenbank, Passwort, etc.) liegt im Verzeichnis "webseite.de/files/config.php"

      Kommentar


      • #4
        Wie gesagt, der Zugriff erfolgt auf Datei-Ebene, die URL ist dabei egal. Wie soll das schon aussehen? Du musst bei include/require einfach nur den Pfad anpassen.

        Kommentar


        • #5
          Das ist ja das Problem, ich weiß nicht was ich beim Pfad angeben soll, weil sich die Datei ja auf dem normalen (webseite.de) und nicht auf dem Unterverzeichnis (old.webseite.de) befindet :/

          Kommentar


          • #6
            DATEIsystem! Das hat NIX mit Webpfaden zu tun!!
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar


            • #7
              Alles ist möglich. Zum Thema Unterverzeichnisse b.z.w. Verzeichniswechsel wurde hier aber schon vieles geschrieben.

              z.B. so:
              PHP-Code:
              require_once("../webseite.de/files/config.php"); 
              gruss sys

              Kommentar

              Lädt...
              X